Benutzerdefinierte Suche

Mit iBook und Handy ins Internet.

  1. dust123

    dust123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen.

    Ich versuche gerade mit meinem Motorola Razr V3 eine Internet-Verbindung via Bluetooth aufzubauen. Habe hier im Forum nur Anleitungen für GPRS gefunden, aber dafür brauch ich ja einen Tarif. Eigentlich dachte ich eher an eine Internet-By-Call Lösung.

    Folgendes habe ich versucht:

    - Das Handy habe ich über den Bluetooth-Assistenten als Modem eingerichtet.
    - Mit dem Internet-Verbindungsprogramm habe ich die Zugangsdaten für Freenet By Call eingestellt (Benutzername:freenet;Kennwort:Freenet;Einwahlnr.:01929)

    Beim Versuch eine Verbindung aufzubauen sehe ich zwar das das Handy reagiert, ich bekomme aber einen Modem-Fehler angezeigt. Wenn ich die Nummer 01929 direkt mit dem Handy anrufe, bekomme ich ein "Keinen Anschluss unter dieser Nummer". Auch bei anderen Internet-By-Call Anbietern habe ich das selbe Ergebnis.

    Was mache ich falsch?
     
    dust123, 10.06.2006
  2. Bidone

    BidoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    92
    Schau mal HIER
    Da gibt es weiter unten ein paar Einwahlnummern. Die normalen für das Festnetz dürften im Handy nicht funktionieren.

    Gruß vom Bidone
     
    Bidone, 10.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Handy ins
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    689
  2. Mickeymaus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
    Pepe-VR6
    06.11.2006
  3. TheBigBackes
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    591
  4. Bernd
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
  5. LordVader

    ibook + Handy

    LordVader, 13.11.2002, im Forum: MacBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    489
    OSX0410
    13.11.2002