Mit Firefox nicht auf GMail-Account zugreifbar

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von Pseudemys, 15.05.2006.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Hallo!

    Angeblich, so die Meldung, sei die Cookie-Funktion des Browsers deaktiviert – sie ist aber aktiviert!
    Ganz bestimmt sogar.

    Wo liegt nun der Hase im Pfeffer begraben?


    Die Schildkröte dankt!



    PS: Aktueller Tiger mit aktuellem Firefox im Einsatz
     
  2. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Also bei mir funktionierts problemlos: FireFox 1.5.0.3 + Deer Park. :)
     
  3. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Auch bei mir: keine Probleme weder aktuell noch in der Vergangenheit (Firefox 1.5.0.3 OS X 10.4.6)
     
  4. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Wo steckt da nun wieder der Wurm drin…

    Aktuelle Version nutze ich auch (den Firefox wollte ich nur wegen diesem Angebot - http://www.mactechnews.de/index.php?function=17&thread=50837&cat=6 - nutzen).
     
  5. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Java-Skript aktiviert ?

    Oder eine Extension blockt vielleicht... :keks:
     
  6. Pseudemys

    Pseudemys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Problem (teilweise) gelöst.

    Weiß der Kuckuck wie: Es waren – ohne mein Zutun! – verschiedene Seiten, so auch google.com, für Cookies geblockt!

    Beim Einloggen über gSpace bekomme ich aber immer noch diese Meldung, wonach Cookies nicht akzeptiert würden.
     
Die Seite wird geladen...