Mit den neuen IR-Anschlüssen bald wieder NEWTON-Support?

  1. RangerFox

    RangerFox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kennt Ihr noch dieses wunderschöne Messagepad 2100 mit der IR-BEAM-Funktion.

    Nun wo die neuen Mac draußen sind - alle mit Built-In IR -
    da könnte man doch glatt den NEWTON aus der Schublade kramen!

    Adressen und Daten lassen sie wieder wie früher unkompliziert auf den Newton "beamen" und der aktuelle Kalender vom Tage wird am Abend zu Hause zurück in iCal gebeamt.

    Und im Dezember wird dann ein handlicher XDA mit Newton-Software vorgestellt und allen Vorzügen des aktuellen Communicator9500.
     
    RangerFox, 13.01.2006
  2. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    ja - jaaa - JAAAA - mach mal :D
    Ich hab auch nen uralten Newton im Regal stehen... ich glaube so einen 1000er :)
     
    elastico, 13.01.2006
  3. flieger

    flieger

    ich habe hier noch den 120er.
     
    flieger, 13.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - den neuen Anschlüssen
  1. Musicdiver
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    6.896
    pauleckstein
    13.07.2014
  2. toto
    Antworten:
    206
    Aufrufe:
    22.603
    McOdysseus
    23.05.2011
  3. Lightly
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.693
    SonOfNyx
    09.12.2008
  4. rubbedikatzz
    Antworten:
    67
    Aufrufe:
    9.919
    mac.intosh
    15.09.2007
  5. lazi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.156
    Phileas
    23.01.2004