Mit dem iBook via Bluetooth ins Internet

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von desELend, 20.04.2008.

  1. desELend

    desELend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2004
    Dazu hab ich einige Fragen und hoffe das ich hier antworten finde.
    1. Also ich habe ein Motorola Handy und ein iBook G4 mit Bluetooth, ist es möglich damit ins Internet zu gehen?
    2. Das Handy könnte ich von meinem Vater geschenkt bekommen es hat soviel ich weiss kein UMTS, macht es dennoch sinn oder soll ich lieber ein günstiges UMTS fähiges Handy kaufen?
    3. Ich werde mobil keine großen Dateien dows- uploaden nur die eine oder andere Website besuchen und E-Mails senden/empfangen, welchen Tarif bei welchem anbieter könntet ihr mir dafür empfehlen. Der Genion S mit Homezone klingt interessant weil er keine Grundkosten produziert.

    Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

    Danke MichaEL
     
  2. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.629
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.837
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Bitte verrate und ja nicht, welches Motorola Handy es ist. Das würde unsere Antwort nur beeinflussen. ;)
     
  3. desELend

    desELend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2004
    Du keine Ahnung, ich weiss nur das es Bluetooth hat geht das den nicht mit jedem BT Handy?
     
  4. Mac-Mau

    Mac-Mau Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Gehen sollte es schon, allerdings braucht es dafür ein passendes „Modem-Skript”. Das lädst Du Dir auf der Webseite des Herstellers herunter, oftmals bieten auch die Provider die notwendigen Einstellungen zum Datenverkehr auf ihren Seiten an. Damit sollte es dann funktionieren.

    Datenübertragung kostet z.B bei blau.de (prepaid, E-Plus) 24 Cent pro MB

    Und manche (Motorola) Handys sollen es auch überhaupt nicht können - trotz BT. Dazu gibt es wohl auch schon Threads hier auf MU.
     
  5. desELend

    desELend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2004
    Ist es beim Datentransfer egal ob er mit einem GSM oder UMTS Handy erzeugt wird bzw. brauch das UMTS einen speziellen Tarif oder ist das ^^Jacke wie Hose?
     
  6. desELend

    desELend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2004
    So ich hab mir jetzt ein "Nokia N73" und eine "SIM-Karte von Blau.de" besorgt, das Ziel ist also via Bluetooth mit dem iBook in´s Internet zu kommen. Die SIM-Karte bekomm ich erst im lauf der kommenden Woche, was muss ich jetzt am iBook und am Handy einstellen damit ich Mobil ins Internet komme.

    Um jede hilfe dankbar :) cu Micha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Internet Forum Datum
Mit Handy via Bluetooth und Mac ins Internet Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.01.2009
Nach Bluetooth Internet kein WLan mehr möglich Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 02.11.2007
internet über Bluetooth sharen? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.08.2007
iPaq über Bluetooth ins Internet Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 01.07.2007
Über Mobiltelefon ins Internet (Bluetooth) Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.04.2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.