Mit dem Finder Dateien ausschneiden?

  1. mixmac

    mixmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    11
    hi,
    wieso kann ich mit dem finder nur dateien kopieren (apple + c) aber dateien nicht ausschneiden (apple + x)? gibt es da evtl. eine freeware die den finder um diesen befehl ergänzt?

    danke schon mal für eure hilfe!
    mixmac
     
    mixmac, 17.11.2006
  2. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    hehe, um diese frage gab es schon *glaubenskriege und kreuzzüge* ;)

    eventuell hilft dir dieser thread weiter ...
     
    xlqr, 17.11.2006
  3. i_lp

    i_lpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    geht nich
     
    i_lp, 17.11.2006
  4. mixmac

    mixmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    11
    NEIN!!! :eek:

    ich werd mir den "fred" mit der diskussion, später mal genauer anschauen. vielleicht find ich ja doch eine freeware die die funktion ergänzt. cu.
     
    mixmac, 17.11.2006
  5. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Per drag&drop kannst du Dateien verschieben und mit gedrückt gehaltener alt-Taste auch zwischen Laufwerken, bzw. zwischen HD und Homeverzeichnis, alles andere geht nicht.
     
    heldausberlin, 17.11.2006
  6. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Am OriginalOrt entfernt und am neuen Ort eingesetzt geht per Drag and Drop:
    Apfel+CTRL und dann verschieben.
     
    bernie313, 17.11.2006
  7. mixmac

    mixmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    11
    @heldausberlin und bernie313: die drag und drop methode kenn ich natürlich. ich verwende macosx ausschließlich zur arbeit und das tagtäglich seit ca. 4 jahren. das fehlen dieses tastenkürzel hat mich seit der einführung des "copy" befehls in panther schon immer genervt.
    es gibt doch bestimmt eine lösung dafür, oder?
    bitte keine diskussionen, oder andere methoden nennen. über genaue tipps, wie das eben doch möglich ist, wäre ich dankbarer. wenn ich zeit habe suche ich nochmal per google oder hier im forum nach einer freeware die mir genau das und nichts anderes erlaubt, ich hoffe ich verlange nicht nach zuviel.
     
    mixmac, 17.11.2006
  8. marco21

    marco21MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Also mal ganz im Ernst: Ich hab unter Windows nie Dateien ausgeschnitten, oder so. Deswegen vermisse ich in OSX und den Finder diesen Befehl nicht.
    Weis garnicht, wozu dieser Befehl gut ist.
    Wenn ich Dateien kopieren will: markieren + Strg+C /Apfel+C
    " einfügen will: Strg+V / Apfel+V
     
    marco21, 17.11.2006
  9. mixmac

    mixmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    11
    scheinbar ist es unmöglich bei diesem thema eine diskussion über sinn und unsinn über den ausschneiden befehl zu verhindern. also nochmal der appell. bitte keine diskussionen darüber!. danke! bitte nur dann antworten, wenn jemand konkrete hilfe weiß, wie es doch möglich ist den "ausschneiden" befehl unter macosx zu nutzen.
     
    mixmac, 17.11.2006
  10. Holly73

    Holly73MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    20
    Ich weiß nicht, ob Dir das weiter hilft, aber Dateien per Drag & Drop mit gehaltener Apfel-Taste kommt dem Ausschneiden doch ziemlich nahe, oder?

    http://www.apple.com/de/pro/tips/copydelete.html
     
    Holly73, 17.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dem Finder Dateien
  1. vanRAW
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    304
    TEXnician
    24.05.2017
  2. Arno24
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    413
  3. BikerToni
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    287
    roedert
    07.03.2016
  4. madipeko
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.157
    walfrieda
    28.01.2014
  5. plymo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    492
    bernie313
    10.09.2013