misteriöse Autostartobjekte....

  1. henzilla

    henzilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Moin!

    Bin nur ich das oder funktioniert der automatische Start von Programme in Panther tatsächlich nicht richtig?

    Mein Problem Suitcase:
    Das taucht ab einer bestimmten Zeit in der Autostartliste von Benutzer "ich" eine trillion mal auf und: startet trotzdem nicht automatisch. Seltsam!

    Man kann die Option "beim systemstart automatisch starten..(oder so ähnlich)" ja in den Suitcase-Präferenzen anhaken. Macht das !Konflikt! mit der Liste... Hmmm?

    Suitcase jeden Tag von Hand startend:
    Henzilla
     
    henzilla, 04.06.2004
  2. morten

    morten

    mysteriös ;) ist auch deine Problembeschreibuung...

    Was ist Suitcase?
    Ausblenden deaktiviert?
    Sonst startet die App im Hintergrund...

    mehr Infos bitte...
     
    morten, 04.06.2004
  3. Discovery

    Discovery

    Ist bei mir das Gleiche. Allerdings startet Suitcase sauber. Könnte es sein, dass man bei Suitcase den autostart nicht aktivieren sollte und dafür das Prog in die Startobjekte reinnehmen muss....
     
    Discovery, 04.06.2004
  4. freso

    fresoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    hi,

    ich habe das problem mit retrospect express. das started mal, mal wieder nicht, wie es gerade lust hat. auch dort habe ich die möglichkeit, das prog auto. zustarten. und egal wie, oder wo ich es einstelle, es hat keinen einfluss. ich muß es meistens dann doch von hand machen.
     
    freso, 04.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - misteriöse Autostartobjekte
  1. Sapple Buster

    Gelöschte Autostartobjekte

    Sapple Buster, 17.01.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    490
    Sapple Buster
    20.01.2012
  2. Soenke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    599
    HerrSchnuff
    29.03.2008