Mischpult an Mac?

  1. Macverehrer

    Macverehrer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Hallo...

    Ich habe mir heute ein Mischpult gekauft. Und zwar den Eurorack Ub 1002 (bild)

    Doch es gibt Probleme...

    Ich würde gerne den Mac (ich habe ein iBook G4) an eine Line in und den iPod an einen anderen anschließen und das ganze an meinen Verstärker leiten, an dem die Boxen hängen. Soweit so gut...Doch der Sound ist nicht gerad berauschend sondern es knackst nru usw. und ich habe nur ein Mono Signal...

    Wer kann mir sagen in welche Buchse welcher Stecker kommt und wo der hinmuss?

    Danke schonmal.
     
    Macverehrer, 16.09.2005
  2. :iaz

    :iazMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hast Du denn solche Kabel: http://www.prolighting.info/product_info.php/products_id/1527?

    Falls ja, den Stereo-Mini-Jack in den iPod, die Mono-Jack-Stecker dort wo «Line in 3/4» angeschrieben ist.
     
    :iaz, 16.09.2005
  3. Macverehrer

    Macverehrer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Nein...habe dort ein Klinke-Klinke plus 6.3(?) cm Adapter in R weil L ja laut Handbuch mono is...

    Ok werde mir das holen. Dann habe ich also den Mac in 5/6 und den iPod mit diesem Kabel in 3/4 (natürlich für jedes Gerät ein eigenes Kabel :D) und jetzt wie an den Verstärker?
     
    Macverehrer, 16.09.2005
  4. Leachim

    Leachim

    An den Verstärker geht's zB über Tape Out mit handelsüblichem Chinch-Kabel.

    michael
     
    Leachim, 16.09.2005
  5. Macverehrer

    Macverehrer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Ok als brauche ich nur diese Kabel und die Sache ist geritzt?
    Dachte mir schon sowas und bin auch sonst nicht so unbedarft in solchen Sachen aber heute steh ich irgendwie aufm Schlauch... :D

    Na ja ihr habt mir geholfen ich meld mich wenn ich die Kabel gekauft hab :D

    P.S.: Was ist den mit dem Tape in was kann ich daran schließen und warum klappt de riPd dadran nicht?
     
    Macverehrer, 16.09.2005
  6. Leachim

    Leachim

    Tape-In ist der Eingang für externe Audiogeräte.
    Chinch und Klinken-Verbindungen arbeiten idR mit unterschiedlichen Impedanzen. Allerdings müsstest du trotzdem etwas hören.

    Für die anderen Verbindungen brauchst du Stereo-Miniklinke (für iPod und iBook) auf zwei große Monoklinken (L+R).

    michael
     
    Leachim, 16.09.2005
  7. Macverehrer

    Macverehrer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    na gut klappt zwar noch nicht liegt aber bestimmt am Out wo ich den Verstärker dranhab ode rma zusammengebastelten 2. Chinch ;)

    wie gesagt werde mir morgen die Kabel holen (bzw. heute) und euch dann nochmal informieren
     
    Macverehrer, 17.09.2005
  8. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Du brauchst jeweils Adapter von einer 3,5-mm-Stereo-Miniklinke (Mac, iPod) auf zwei 6,3-mm-Monoklinken. (Die Line-Ins 3…10 können wohl auch 'ne Stereoklinke nutzen, nicht aber die Ins 1/2).
     
    weebee, 17.09.2005
  9. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Achso, der Ausgang: Vom Control-Room zum Verstärker: Kabel ist ein Adapter von zwei Mal 6,3-mm-Klinke auf 2 Mal Cinch.
     
    weebee, 17.09.2005
  10. Macverehrer

    Macverehrer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Habe jetzt für alles ein Stereo 3.5 Jack auf 2 mono 6.3 Jack und den von Klinke auf Chicnch habe ich mir auch gelötet. Jetzt klappt alles soweit super. Nur wenn ich an 3/4 z.Bsp. den iPod hab und über Main Out an den Verstärker gehe klappt der Balance Regler nicht. Es ist dann wie ein lautstärkerregler. Linksanschlag ist aus und Rechtsanschlag ist geringfügig lauter.. Wenn ich aber über den Phones Ausgang an de Verstärker gehe klappt balance einwandfrei...
     
    Macverehrer, 17.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mischpult Mac
  1. PhunkmastaPlex

    Mischpult mit Mac verbinden.

    PhunkmastaPlex, 05.01.2017, im Forum: Audio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    288
    PhunkmastaPlex
    05.01.2017
  2. msg
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    832
    Olivetti
    08.10.2013
  3. crazytinerl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    580
    buzolino
    02.08.2012
  4. Rastafari5
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.604
  5. Mungonit
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.656
    A BATHING APE
    25.10.2009