Minolta Dinamge XT (ist das was?)

wurf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.04.2003
Beiträge
255
Hallo!

Ich möchte mir vielleicht einmal (wenn ich nach dem Ferialjob endlich mal wieder ein Bisschen Geld hab) eine Digitalkamera kaufen.
Ich hab mit heut die ct gekauft und da hab ich eine Werbung für die Dimage XT gesehen. Eigentlich sind ja die Daten nicht schlecht oder?

hier der link: http://www.minolta.de/wysmin/minfot...084C87F3190D067C1256C3C00451FB7?OpenDocument&

Die Anwendung ist natürlich Hobbymäßig und eher auch fürs fortgehen und so, ich will nicht vorrangig Landschaftsaufnahmen damit machen. Toll finde ich auch die Video-Aufnahme Funktion, die ist nämlich nur von der Speicherkartengröße begrenzt. Ein Minus ist auf jeden Fall, dass man sie am Mac nur als Wechsellaufwerk und nicht als Webcam betreiben kann aber damit kann ich leben.

So und nun schreibt bitte mal was ihr davon haltet,

Michi
 

simon03

Mitglied
Registriert
26.01.2003
Beiträge
63
Hallo wurf,

auf www.dpreview.com gibt es einen Testbericht zum Vorgänger, der Dimage X. Da heißt es, daß diese "gefaltete" Optik unscharfe und vignettierte Bilder verursacht und den CCD-Sensor ziemlich unterfordert. Vielleicht hat man das mit dem Nachfolger in den Griff bekommen, aber ich bin skeptisch.
Schau Dir am besten mal auf dieser Seite die Beispielaufnahmen der Dimage X an.

Was die Video-Funktion betrifft: Erwarte nicht zuviel. Selbst ein uralter Analog-Camcorder aus den 80er Jahren schafft noch eine um Klassen bessere Qualität. Es ist ein Gimmik; so zwei, drei Filmchen zwischen den Fotos peppen eine Diashow vielleicht ein bißchen auf.

Wenn Bildqualität für Dich keine allzu hohe Priorität hat, dann könntest Du durchaus damit leben und hast dafür zweifellos eine sehr kleine und innovative Kamera, die Du praktisch überall hin mitnehmen kannst - und maanchmal sind spontane Schnappschüsse die besten Fotos.

Viele Grüße,

Simon
 

Eistee

Mitglied
Registriert
05.06.2003
Beiträge
55
Guten Morgen,

ich habe die Dimage X und bin begeistert. Die Bildqualität ist für
Schnappschüsse und Urlaubsbilder mehr als ausreichend. Ich
habe mir leider noch keine größere Speicherkarte gekauft und
kann deshalb meine Bilder nur auf kleinster Auflösung und
Qualität machen. Trotzdem macht die Kamera gute Bilder.

Ich kann nach einem halben Jahr Gebrauch nur Posititves über
die Kamera berichten. Und vorallem die Größe ist unschlagbar.
Ich hatte sie auch schon des Öfteren in meinem Anzug
auf Geburtstagen dabei. Einfach in die Tasche stecken. Stört
überhaupt nicht - auch nicht beim Tanzen.

Meine Empfehlung: Kaufen!


Flo
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Hast du schon einmal einen Blick auf die Digital IXUS II oder die IXUS 400 von Canon geworfen? Wäre das nicht auch was für dich?

Gruß, Vevelt.
 
Oben