Minivorschau

  1. Xerubin

    Xerubin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit Panther.

    Normalerweise werden ja Bilddateien als Minivorschau als Icon angezeigt. Leider ist das bei mir nicht immer der Fall. Gibt es irgendwelche Bedingungen die erfüllt sein müssen, damit ein Minivorschaubild erstellt wird?
    An den Ordnern kann es auch nich liegen, da im selben Ordner manche Dateien Vorschaubildchen haben und andere nicht.
    Hat jemand den selben Fehler und weis evtl. eine Lösung, oder weis wenigstens warum es so ist?

    Ciao!
     
    Xerubin, 02.03.2004
  2. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    das ist bei mir auch so... sehr stark komprimierte JPEGs werden bei mir z.B. nicht angezeigt, normal komprimierte schon! Kannst Du "aussortieren", bei welchen Dateien das auftritt?
     
    M4DM3N, 02.03.2004
  3. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Ich habe das generell bei unbearbeiteten Photos, egal welcher Komprimierung, etwa aus der Digicam. Lade und speichere ich sie über Photoshop oder GraphicConverter, werden sie mit Vorschau angezeigt.

    Gruß tridion
     
    tridion, 02.03.2004
  4. Timo I Spaceman

    Timo I SpacemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Dito ! Genau so ist es bei mir auch. Ist halt ein generelles Problem/Feature von Panther!
     
    Timo I Spaceman, 02.03.2004
  5. Hairfeti

    HairfetiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Ihr könnt das vielleicht nicht wissen, aber ...

    Die Minibildchen oder auch Vorschau-Icons genannt, können eine Datei bis auf ein Vielfaches ihrer eigentlichen kb-Größe heraufsetzen. Das wirkt sich dann beim Handling mit solchen Bildern sehr nachteilig aus. Z.B. beim E-Mail-Versandt oder auf Webseiten im http://WWW.

    Es gibt Grafikprogramme die solche Vorschauen automatisch bei der Bearbeitung von Bildern erstellen. Um sie dann ins Web zu bringen muß man diese dann zu hunderten wieder ohne Ressource konvertieren und das macht leider zusätzlich Arbeit.
    Beispiel: JPEG, Ohne Vorschau 47 kb, mit Vorschau 178 kb

    Ich bin deshalb eigentlich froh, daß manche Bilder ohne eine Vorschau abgelegt werden.

    Ja, so unterschiedlich kann es sein.
     
    Hairfeti, 03.03.2004
  6. kurare

    kurareMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
     

    Das ist bei mir auch so, wenn ich eine schnelle Vorschau auf die Bilder haben will, dann benutze ich den Finder (Spaltendarstellung).
     
    kurare, 03.03.2004
  7. rookie

    rookieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich ein bild in photoshop speichere (jpeg 100%) kommt es nicht als vorschau, und ich bin eigentlich zufrieden mit dieser tatsache...
     
    rookie, 03.03.2004
  8. Xerubin

    Xerubin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich fand das feature eigentlich ganz schön... aber ist wohl wirklich besser so, dass nciht für alle Bilder eine Vorschau gibt. Aber ich hab auch festgestellt, dass eher nidrig komprimierte und kleinere Bilder eine Minivorschau bekommen.
     
    Xerubin, 03.03.2004
  9. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Also ich habe die Symbolvorschau nur für den Desktop aktiviert. Leider kann sie z.B. die erste Seite von PDFs nicht so anzeigen. Das Verhalten das von Xerubin beobachtet wurde kann ich bestätigen. Allerdings dachte ich das durch die Aktivierung der Symbolvorschau die Dateien nicht größer werden.

    Beim Speichern mit GC gibt es ja eine Option die das Minibild nicht anlegt (WWW-ready). In diesem Zusammenhang würde mich interessieren ob es Programme gibt die diese Minibilder entfernen. Also komplette aus einem gesamten Verzeichnisbaum, z.B. alle Bilder in meinem Home-Verzeichnis?
     
    Wuddel, 03.03.2004