MiniIpod ein und aus machen

  1. Firstldrey

    Firstldrey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein MiniIpod ist neugekauft, vollaufgeladen, aber ich mach es übernacht aus. nach dieser nacht ist schon viel abgezogen worden. worin kann das liegen? was kann ich machen?
     
    Firstldrey, 10.01.2005
  2. rookie

    rookieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    rtfm.
    aber ich helf dir: ausschalten tut man die ipods indem man mehrere sekunden lang die "play/pause" taste drückt...
     
    rookie, 10.01.2005
  3. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Mach Dir keine Sorgen! (Ich schätze die Anzeige kalibriert sich erst...) :cool: Think positiv!
     
    orgonaut, 10.01.2005
  4. bwzler

    bwzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    weiß nicht wie das bei den minis ist, aber bei meinem 3G 20GB kann man sich auf die anzeige eigentlich kaum verlassen..
     
    bwzler, 10.01.2005
  5. Firstldrey

    Firstldrey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0


    ya aber das hab ich auch gemacht. aber mein prob is einfach nur dat so viel akku schon halb leer wird übernacht, obwohl dat teil aus ist. warum?
     
    Firstldrey, 10.01.2005
  6. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    kannn es sein, dass die einstellung beleuchtun "iMMER EIN" steht wenn jatell das ma runter dann klapts
     
    Macverehrer, 10.01.2005
  7. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    Ist bei meinem 4G 40GB auch so, ich kann mir das auch nicht wirklich erklären. Auch die 12 Stunden sind utopisch, ich habe jetzt mal versucht, die Batterie so zu kallibrieren wie man es bei dem iBook machen soll, aber auch das ändert nichts, mal sehen, ob sich noch was ändert.

    Viel Erfolg,

    Ren
     
    Ren van Hoek, 10.01.2005
  8. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Frage: Wie sind die Meisten Deiner Files codiert? Wenn nämlich der iPod mehr Rechenleistung braucht um die Files zu dekodieren, braucht er auch mehr Strom. - Ist nur eine Möglichkeit.
     
    orgonaut, 10.01.2005
  9. Shooter

    ShooterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Also mein Mini leistet mit Leichtigkeit 10-12 Stunden! ;)
     
    Shooter, 10.01.2005
  10. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    nur start gedrückt halten fährt den ipod auch nur in den ruhezustand
    vielleicht vergessen die hold taste zurückzuschieben ?
     
    Silvercloud, 10.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MiniIpod ein aus
  1. ctlnx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    347
  2. ulti99
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    212
    Impcaligula
    14.06.2017
  3. BarbaraSchmidt
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    329
    Impcaligula
    17.05.2017
  4. schmudd
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    527
    MineCooky
    20.03.2017
  5. WanderWicht17
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    312
    WanderWicht17
    03.02.2017