mini-SD Karte retten?!

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von applearv, 28.04.2008.

  1. applearv

    applearv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Hallo

    Hab letztens mein Handy über Bluetooth mit meinem MacBook verbunden, dabei ist im Handy irgendwie ein Fehler passiert und nun will es die SD Karte nicht mehr erkennen, Windows behauptet auch man müsse die Formatieren.
    Wenn ich die Karte jedoch über USB an den Mac stecke kommt zum Anfang die Meldung:
    Dann habe ich Zugriff aufs Verzeichnis - wenn ich aber Dateien öffnen will bzw kopiere stürzt der Rechner immer ab.

    Kann man die Karte irgendwie retten? Vlt. formatieren und dann wiederherstellen? An die Daten kommen?

    danke im voraus
     
  2. applearv

    applearv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Hat wirklich niemand eine Idee?
     
  3. CrunchNoob

    CrunchNoob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.04.2007
    geh unter das geliebte windows ;)
    lass ihn schreien dass man das formatieren soll... ignorier es einfach und klicks weg

    nun wirds lustig
    such dir ein programm aus, dass eben flash speicher retten kann
    ich glaub "get data back" ist eines davon...

    du gehst nun besser n wustbrot essen, das dauert seine zeit...

    hier noch ein link: http://dateien-wiederherstellen.softonic.de/
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Die Karte Löschen (formatieren) dann die Daten mit dem http://www.prosofteng.com/products/data_rescue.php hier wiederherstellen geht eigentlich fast immer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen