Mini-Lüfter und CPU auf 100%

  1. Chileno

    Chileno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    erstmal der erforderliche Kotau vor den Altvorderen: JA, ich habe die Suchfunktion benutzt; NEIN, ich habe nichts gefunden, was genau zu meinem Problem passte.

    Also, seit einem Jahr bin ich glücklicher Besitzer eines Minis (PPC, 1,5 GHz) und was mich stets begeisterte, war, dass mein kleiner Freund außer bei intensiven Anwendungen effektiv nicht zu hören war. Seit ein paar Wochen allerdings pfeift er ohne Ende. Folgende Fakten:

    # Nach dem Einschalten (aus Ruhezustand oder Hochfahren) dauert es etwa 1-2 Minuten, dann legen die Lüfter auf Volllast los.
    # Die CPU zeigt 100% Auslastung an, obwohl keine Programme laufen. Davon sollen über 90% vom Benutzer sein - der aber gerade gar nichts macht.
    # Ja, ich verwende Firefox, aber wie gesagt, auch mit Camino oder ganz ohne laufende Programme tritt das Phänomen auf.
    # Die Aktivitäts-Anzeige zeigt keine CPU-intensiven Prozesse, tatsächlich liegt die Summe der angezeigten CPU-Prozente unter 10.
    # Woanders wurde Printjobmanager als Bösewicht ausgemacht; läuft bei mir meines Wissens nicht.
    # SMU-(bzw. PMU-)Reset habe ich versucht, ohne Ergebnis.

    Ich vermute mal, dass der Lüfter schlicht ständig geht, weil die CPU unter Volldampf steht, aber warum sollte sie dies tun? Abgesehen vom Lärm schätze ich, dass die Lebensdauer der Teile auch nicht gerade verlängert wird...

    Wer hat eine gute Idee?

    Saludos
     
    Chileno, 29.12.2006
    #1
  2. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Das schliesst sich gegenseitig aber aus!
    Postere mal ein Buidl Deines Taskmanagers...

    Charlie
     
    CharlieD, 29.12.2006
    #2
  3. Chileno

    Chileno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    Hier als .gif verkleinert, hoffentlich lesbar.
     

    Anhänge:

    • Bild 3.gif
      Dateigröße:
      61,3 KB
      Aufrufe:
      39
    Chileno, 29.12.2006
    #3
  4. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    65
    Stell mal oben auf alle Prozesse.
    Vllt- Findest du dort etwas!
     
    Andi92, 29.12.2006
    #4
  5. Chileno

    Chileno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    Volltreffer, Andi! Unter "Alle Prozesse" "versteckte" sich der gefürchtete Printjobmanager! Nun aber die Frage: Welche Auswirkungen hat das, wenn er ausgeschaltet ist? Oder schaltet er sich automatisch beim nächsten Drucken wieder ein? :kopfkratz:
     
    Chileno, 29.12.2006
    #5
  6. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    65
    Bei mir ist der nur an, wenn ich was drucke, also kannst du den getrost schließen. Ich hoffe du musst das nicht bei jedem neustart machen.;)
    PS: Sag mal hast du einen g4 oder einen intel? Weil du 64MB Vram hast!
     
    Andi92, 29.12.2006
    #6
  7. Chileno

    Chileno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    Wie gesagt, ist noch der alte PPC... Aber ich bin mit ihm zufrieden, für meine Zwecke reicht er.

    Vielen Dank noch mal!!
     
    Chileno, 30.12.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini Lüfter CPU
  1. taxidriverpro
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.517
    vidtom
    07.02.2016
  2. eac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    765
  3. theo123
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    705
    theo123
    10.03.2014
  4. Imaduffus
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.055
    Pill
    21.02.2013
  5. Dinosaur Jr
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    666
    Dinosaur Jr
    27.07.2012