Mini iPod mit B&O A8 Kopfhörern

Bertus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
153
Hallo,
Kompliment, nettes und kompetentes Forum.
Ich habe mir (vor 3 Tagen) einen iPod mini zugelegt, und bin begeistert. Ich habe vorab im Bang & Olufsen Store die "EARPHONES" A8 probiert. Ich war mit der mechanischen Ausführung, dem komfortablen Sitz und dem transparenten, relativ linearen Klangeindruck sehr zufrieden.
Leider muß ich jetzt, im Betrieb mit dem iPod mini feststellen, dass die elektrische Anpassung nicht stimmt (zu niederohmig).
Die Hörer sind lange nicht so laut wie zum Beispiel ein Sennheiser HD 25-1 (70 Ohm) oder Sennheiser MX 550.
Für meine Hörgewohnheiten reicht die max. Lautstärke des A8, aber falls jemand mit dem Gedanken spielt sich einen B&O A8 zu zulegen, sollte er mit seinem Pod im B&O Store vorher zur Probe hören.
Danke für die Aufmerksamkeit - Gruß Bertus
:)
 

thommythomm

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
313
Hi,
Bertus schrieb:
Leider muß ich jetzt, im Betrieb mit dem iPod mini feststellen, dass die elektrische Anpassung nicht stimmt (zu niederohmig).
Die Hörer sind lange nicht so laut wie zum Beispiel ein Sennheiser HD 25-1 (70 Ohm) oder Sennheiser MX 550.
mit GoPod die Lautstärkenbegrenzung rausnehmen.