mini Dvi Problem

  1. shadowman28

    shadowman28 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kurz zu meinem Problem.

    Hab mir heute ein Mini Dvi Kabel für den Anschluß an einen Fernseher gekauft.
    Das klappt auch alles soweit gut. Bild wird übertragen.

    Jedoch immer wenn ich das MiniDvi-Kabel in meinen iMac stecke verkleinert sich mein Arbeitsbereich/Hintergrund/Icons... auf dem Monitor der Macs. Die Auflösung wird zwar weiterhin mit 1440x900 angezeigt jedoch ist sie das nicht!!!!
    Das Bild wird irgendwie gequetscht und ich habe links und rechts schwarze Balken....und in diesen Bereich komm ich dann auch nicht mit meiner Maus!!!!

    Wenn ich dann das Kabel wieder aus dem Mac ziehe wird der ganze Bildschirm kurz blau und er stellt sich wieder normal ein bzw. das Bild/Icons werden wieder normal dargestellt.

    Es kann doch nicht sein, das immer wenn ich nen Film über den Rechner anschauen will ich erst das DVI Kabel einstecken und nach dem Film es wieder entfernen muss!!! Ist ja auch nicht gut für den Steckplatz!!!!

    Gibt es da ne andere Möglichkeit??

    Danke für eure Antworten...
     
    shadowman28, 06.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mini Dvi Problem
  1. WollPullover
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    189
    WollPullover
    14.02.2017
  2. Z-City
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
  3. noxxxus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    796
    davedevil
    20.03.2012
  4. Sapple Buster
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    972
    Sapple Buster
    24.03.2009
  5. Router
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    617