Mini DVI-Ausgang beim Macbook

GetWellSoon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
177
Erstmal hallo zusammen :)
Bin neu hier, weil hoffentlich bald mein Macbook hier eintrudelt und ich abgesehen vom iPod meine ersten Erfahrungen mit Apple sammle.

Ich hab mich nach langem hin und her nicht für ein Macbook Pro, sondern für das normale Macbook entschieden. Zum einen aus Geldgründen (armer Student ;) ) und zum anderen weils für mich einfach ausreicht denke ich. Brauche ein kleines Notebook für meine Musik, Internet, um mal ein paar Hobbyaufnahmen mit meiner Gitarre über Garangeband zu machen und um mal ne runde zu spielen.
Für die Ansprüche die ich an spiele habe, sollte das macbook gut genug sein, zumal ich 2 gb ram habe reinbauen lassen. Jetzt hoffe ich, dass es sehr bald hier eintrudelt und möchte gut vorbereitet sein.
Ich würde gerne meinen 19 Zoll tft-monitor über den minidvi anschließen. Wenn ich mich richtig informiert habe, brauche ich dafür noch einen Adapter oder?
Gibts da auch billigere Alternativen als die originale von Apple? Habe nämlich nichts gefunden.
Des weiteren interessiert mich, ob ich einen verlust bei der rechen/grafikleistung in kauf nehmen muss, wenn ich über den Monitor arbeite? Also wenn ich zB ne Runde World of Warcraft über den großen Monitor spielen möchte? Ist das dann nicht mehr möglich? Die Auflösung spielt dabei keine große Rolle, da geh ich gerne Kompromisse ein, wenn ich dafür auf nem größeren monitor spielen oder arbeiten kann.

Würde mich über Antworten freuen.
Danke schonmal

Gruß Norb
 

drums

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
3.288
Die Rechenleistung interessiert es eher wenig oob du nen externen Monitor dranhängen hast.
Und ja, für deinen 19er brauchst du en miniDVI auf DVI Adapter (wenn du ihn digital betreiben willst.
Ansonsten halt einen auf analog.

Grüße,
Robert :)
 

GetWellSoon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
177
Danke für die schnelle Antwort. Das hört sich doch gut an.
Hab in einem Review hier gelesen, das bei hohen Auflösungen 3D Anwendungen auf nem externen Monitor nicht mehr machbar wären und hatte schon etwas Panik, dass ich meinen Monitor zum spielen oder für Filme nicht nutzen kann.

Kanns kaum noch abwarten bis das macbook hier ankommt :) Vorraussichtlich am 12. :rolleyes:
da man hier ja auch viel negatives liest, hoffe ich, dass hier auch ein komplett intaktes macbook ohne irgendwelche fehler ankommt.
brauch jetzt noch den adapter, ne maus und ne passende hülle tasche um gut vorbereitet zu sein.

hoffe, dass der "switch" für mich die richtige entscheidung war :D
 
Oben