Mini-DVI-Anschluss

  1. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eine Frage:
    Wieviel "taugt" denn der Mini-DVI-Anschluss der neuen Macbooks?

    Denke über dieses Teil nach. Und bräuchte dann für Bildbearbeitung einen möglichst farbtreuen, externen Monitor. Aber: Wie gut überträgt das Macbook die Signale über den Mini-DVI an den externen Monitor? Gibts da Verluste? Speziell wegen des benötigten Mini-DVI-zu-DVI-Adapters?

    Wäre ein KO-Kriterium, wenn durch den Anschluss die Qualität des ext. Monitors nicht mehr ausgereizt wird. :(


    Vielen Dank für eure Meinung, zu diesem Thema!




    Und ärgerlich: Dass es jetzt erst bei 13,3" losgeht. :( Das ist ganz schön groß. Ein 12" MB wäre ja der Traum gewesen. *seufz*
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Da gibts keine Verluste (mini-dvi -> dvi, ist ja nur ein Vergrößern des Steckers und bleibt alles digital).

    Meines Wissens hat sich hier noch niemand! über die Qualität des Adapters beschwert.
     
  3. Der Mini DVI ist nur ein kleiner DVI. Adapter gibts auf DVI, VGA, SVideo & Composit. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Den Mini DVI Stecker gibts es nur deshalb, weil in den kleinen Books nicht genug Platz für den großen DVI Port vorhanden ist.

    Technisch ist DVI und Mini DVI Identisch. Nur der Anschlußstecker ist kleiner.
    Es gibt keine Verluste.
     
  5. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auch nicht durch den Adapter? Dachte jedes Zwischenstück, jeder Verteiler, jeder Adapter, usw. zwischen den beiden entscheidenden Geräten würde das Signal verschlechtern? :)

    Okay, danke.
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Der Adapter ist ja nichts anders als eine kuzes Stück Verlängerung mit zwei unterschiedlichen Anschlüssen. :)
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    In diesem Fall aber nicht ;). Mach dir keine Sorgen, das funktioniert wunderbar.
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Ein normalgroßer DVI oder VGA-Anschluss würde meiner Meinung nach auch das ganze hochwertige Bild der Books zerstören. Da sind die Mini-VGA und DVI-Anschlüsse eine super Alternative und das ohne Qualitätsverlust. ;)
     
  9. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Okay, prima. Habt mich überzeugt. :) Jetzt nur noch ein paar Nächte über den Kauf schlafen.
     
  10. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Die Daten werden digital übertragen. Entweder
    du hast ein perfektes Bild oder du hast keins ;)
    Da musst du dir keine Gedanken machen.
     
Die Seite wird geladen...