Mini Am Ferseher / Vor Und Nachteile

  1. MHP-LI-BOZKURT

    MHP-LI-BOZKURT Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So leute bin am umziehen bzw heiraten :)

    Meine frau sagt Wir haben kein platz für ein rechner im haus !!! :(

    So ich kann aber nicht ohne mac...

    Das ist wie ein Fisch ohne Wasser :cool:


    So also dachte ich mir ich drehe den spies um werde das gerät ( mac mini )

    An mein neuen 16:9 Fernseher anschliessen nur wie sieht das aus hat jemand schon irgendwelche erfahrung mit gemacht ?

    wäre doch cool was brauche ich dafür alles ...

    siht die qwalität viel viel schlechter aus oder ist der unterschied zwischen ferhseher und Monitor fast garnicht zu merken ...

    Wer hat es schon ausprobiert
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ich kenne deinen Fernseher nicht, aber ob du damit viel Spass haben wirst? (Stichwort: Auflösung)

    Welche Auflösung hat der Fernseher denn?
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Keinen Platz für einen Rechner? Vor allem eine MINI
    Also ohne Rechner ist man doch heute total aufgeschmissen, oder?
    Nichts gegen deine Freundin aber in welchem Jhd. lebt sie denn?
     
  4. Bad Boy Bill

    Bad Boy Bill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    3
    hab meinen mini mal an meinen fernseher (loewe 16:9) angeschlossen, naja zum dvd schaun gehts aber zum richtigen arbeiten, surfen laß es lieber sein.
     
  5. iLex

    iLex MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ja eher bei dir gehts nicht um den Rechner sondern eher um den Monitor und den Platz dafür!? Oder?
    Wenn ich richtig liege, wie waers dann mit einem Book?
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Wobei man einen TFT auch an die Wand hängen kann und wenn man damit nicht arbeitet könnten man eine Fensterrahmen für ein Bild draus machen oder einen Aquariumbildschirmschoner
     
  7. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Also davon abgesehen, dass ich mir niemals verbieten lassen würde meinen Mac in mein Haus zu stellen stellt sich die Frage, was Du machen willst und welche Hardware Du hast. Wenn Du einen CRT-Fernseher hast, dann vergiss das arbeiten daran. Solltest Du ein digitales Panel Dein eigen nennen, kommt es nur noch darauf an, wie groß das ganze ist. Ein 30" Panel eignet sich mehr schlecht als recht, da es eigentlich schon viel zu groß ist und (zumindest bei mir) die Überschaubarkeit aufgrund der vielen Kopfbewegungen leidet.

    Ansonsten kläre Deine Frau mal über den WAF auf. Der sog. "Women Acceptance Factor" ist nun gerade bei Macs sehr sehr hoch. Ein schöne iMac mit Bluetooth-Tastatur und -Maus macht (auch im Wohnzimmer) was her. Und wenn es sich hier wirklich um ein Haus und nicht um eine 2-Zimmer-Wohnung handelt, solltest Du mal über einen Hobbyraum oder Arbeitszimmer nachdenken... oder über eine neue Frau ;)
     
Die Seite wird geladen...