Mini 2018 - RAM aufrüsten auf 16GB oder 32GB

Diskutiere das Thema Mini 2018 - RAM aufrüsten auf 16GB oder 32GB im Forum iMac, Mac Mini.

  1. GalwayBay

    GalwayBay Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Hallo Zusammen,

    ich möchte gerne den RAM bei meinem Mini 2018 aufrüsten. Ich habe gesehen das relativ häufig, vor allem wenn ich mit Photoshop CC oder Lightroom Classic arbeite, der Mini "swapt" und auf die SSD auslagert. Ich vermute daran liegt die etwas träge Performance der Programme.. Nun wäre meine Frage ob ihr auf 16GB oder direkt auf 32GB aufrüsten würdet? Sind 16GB für Bildbearbeitung ausreichend oder sollten es direkt 32GB sein? Man merkt doch immer wieder das alles etwas zäh und ruckelig läuft, zumindest in den beiden Adobe Programmen. Ansonsten bin ich mit der Leistung des Mini zufrieden.

    Danke und Grüße
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    3.914
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Nun ja, die SSD ist auch sehr schnell. Es mag zwar sein, dass er auslagert, aber das ist jetzt nicht soo das Problem. Ich tippe mehr darauf, dass es an der eigenständigen Grafikeinheit mangelt.
    Das wiederum hängt davon ab, wie aufwändig deine Arbeiten sind. Ich für meinen Teil habe direkt 32 GB reingelacht, damit habe ich Ruhe. Das System nutzt sowieso, was es bekommen kann. So sind bei mir schon im normalen Zustand um die 16 GB belegt.

    Bildschirmfoto 2019-01-10 um 11.10.22.png
     
  3. GalwayBay

    GalwayBay Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Mmmh, okay. Das wollte ich jetzt nicht hören. :D Würde heißen noch mal ca. 600€ für eine eGPU wären fällig.. Die Kosten hatte ich jetzt eigentlich nicht noch mit eingeplant..
     
  4. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Das geht auch günstiger. Ich hab mir die 550er Sonnet Box für 200€ geschossen. RX580 mit 8GB gibts gebraucht teilweise schon für unter 150€.
    Ist hier ausreichend für zwei 4k Displays.
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.221
    Zustimmungen:
    5.069
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mach doch mal eine typische session in den programmen und guck während oder danach in die aktivitätsanzeige unter speicher was der speicherdruck so sagt.
    dann hast du schon mal einen anhaltspunkt, ob der speicher wirklich mehr sein muss.
     
  6. GalwayBay

    GalwayBay Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Das klingt ja wirklich ganz gut. Ich vermute aber, das ich die 8GB nicht ausnutzen würde, ich denke die 4GB sollte ausreichen. Auch die wird ja vermutlich schon ein deutlicher Sprung von der Intel Grafik des Mini sein oder? Dann würde es auch ein Sonnet 350 tun? Ich könnte beides neu für ca. 450€ bekommen. Das wäre dann für mich noch preislich im Rahmen.

    Das hatte ich schon mal gemacht. Gerade wenn ich Lr und Ps parallel nutze und dann noch nebenbei iTunes offen habe ist der Speicherdruck ziemlich auf Anschlag..
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.659
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Ich hab die 550er und die RX580 nitro+ SE, i7 6-Core und 32GB RAM. Beim Mac Pro mit 16GB RAM zieht sich Photoshop gerne mal 60GB von der SSD. Der mini läuft performanter als der Mac Pro, da Photoshop nur eine der beiden D500 ansprechen kann, die haben "nur" 3GB, mit der RX580 läuft CC2019 schneller, aber die geht die GPU beim Pinseln auf Anschlag... Daher bin ich am Mac Pro zurück auf die CC2018.
     
  8. GalwayBay

    GalwayBay Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Was ist eigentlich von diesem Sonnet Puck 560 zu halten? Das ist doch praktisch schon ein Gehäuse plus RX560 verbaut und das relativ kompakt. Wäre das nicht auch was?
     
  9. mckenzie

    mckenzie Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    08.04.2011
    Hab einen Mini 2018 den ich für LR und PS von 8GB auf 32GB aufgerüstet habe. Bei 8GB hat er oft geswapt und der Speicherdruck war hoch. Ich würde aber sagen 16GB reichen auch.
    Mit der Performance bin ich aber auch mit RAM Aufstockung ziemlich unzufrieden: Lightroom, Photoshop, Bridge ist die reinste Katastrophe. Bin mir aber ziemlich unsicher ob eine eGPU was bringt, die meisten Berichte sind doch eher negativ.
     
  10. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Was bedeutet „Katastrophe“ konkret? Läuft gar nicht? Läuft extrem zäh?
     
  11. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    An meiner Stelle würde ich auf 32 aufrüsten und das mache ich auch, sobald ich den Mini habe.
    Die Fotos hängen mehrfach im Ram, da ja die "Undo-Funktion" gehen muss, also das Zurückholen der letzten Schritte.
    Und wenn da mehr bastelt ist der Ram schnell an der Grenze. Also meine Empfehlung, mehr hilft mehr. :)
     
  12. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.659
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Auch mit 16GB läuft das flüssig. 32 sind besser und eine starke GPU ebenfalls. Seit Jahren keine „Katastrophe“ erlebt.
     
  13. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    wie gesagt hängen bei einer Bildbearbeitung mehrere gleiche Fotos im Ram und davon kann man dabei nie genug haben.
    Aber jeder wie er mag. :)
     
  14. mckenzie

    mckenzie Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    08.04.2011
    Wenn es gar nicht laufen würde, wüsste ich wenigstens dass etwas konkret defekt ist. Aber es läuft langsam, einfach etwas behäbig.
    Wenn Bridge z.b. einen neuen Order nach scannt, dann ist die komplette App langsam, scrollen hängt etc.
    Lightroom ist gefühlt zu langsam bei der Lupenansicht (E) , beim Durchscrollen durch das Grid, im Entwicklungsmodus,...
     
  15. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.135
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    380
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    adobe halt...
     
  16. GalwayBay

    GalwayBay Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Man hat aber keine Alternative.
     
  17. Computerhirni

    Computerhirni Mitglied

    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    401
    Mitglied seit:
    29.06.2012
    Da hol ich mir doch gleich mal was zum knabbern...:D
     
  18. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Eventuell ist es mir entgangen, aber was für einen Mini hast du eigentlich? Mein i7 hier läuft geschmeidig (was dir jetzt nicht wirklich hilft, ich weiß). Das Adobe nicht optimal auf macOS portiert, liest man immer mal wieder. Vielleicht ist mittlerweile einfach die Nutzerbasis zu klein geworden. Ich könnte mir vorstellen, dass ein i3 eventuell zu schwachbrüstig ist.
     
  19. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.659
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Mit einer PCIe SSD geht das schon. Ich hab’s all die Jahre mit 16GB ausgehalten und Photoshop zieht sich durchaus 60GB und mehr von der SSD. Lightroom läuft auch bei 50MP, nur die Vorschauen sind nicht so flott da und der Export ist langsamer als bei der Konkurrenz.
     
  20. mckenzie

    mckenzie Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    08.04.2011
    Hab den 2018er i7 512GB SSD :-(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini RAM aufrüsten
  1. iNyx
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    1.935
  2. professortiki
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.026
  3. Inspired
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.427
  4. Vox795
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.080
  5. waldeis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    612

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...