Mindestanforderungen 1,5 GHz für einige Anwendungen

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    jetzt bin ich an den Punkt angelangt, wo ich bei vielen neuen Anwendungen die Mindestanforderungen nicht mehr mit meinem Rechner erfülle, für einen G5 reicht die Kohle nicht...also ein Upgrade drauf. Der G4 soll ja nicht unbedingt langsamer als ein G5 sein (Siehe Vergleich PB G4 und imac G5)

    http://www.macworld.com/weblogs/editors/2005/05/speedmarkblog/index.php?lsrc=mwrss

    Bei Mindestanforderung ab 1,5 GHz bleibt einen nur das 1,7 G4-Upgrade von Sonnet oder das 1,8 bzw. 2 GHZ-Upgrade von Gigadesign. Beides ist nicht so toll, das der L3-Cache fehlt und ich lieber für Videoschnitt ein Dual-Upgrade draufstecken will.
    Da gibt es mit L3-Cache nur den Dual 1,25 von Sonnett und den Dual 1,4 von Gigadesign. Erfüllt man mit einem Dual 1,25 oder 1,4 Mindestanforderung von 1,5 GHz? Das ist die Frage, addieren geht ja nicht?

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 16.05.2005
  2. v-X

    v-X

    Denke schon, wo hast du diese systemvorraussetzungen (mindest????) gelesen?
    würd mich jetzt mal interressieren
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Sorry, habe mich verlesen, Mindestens 1 GHz....optimal 1,5 GHz. Hat sich erledigt.

    Gruß macuser30
    (muss mir eine Brille kaufen.....so ab 30 ist es halt schwierig...aber ich komme noch allein über die Straße)
     
    Macuser30, 16.05.2005
  4. aralka

    aralkaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    ich kann Dich trösten, es wird nicht mehr besser :D
     
    aralka, 16.05.2005
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Ich werde dann doch mal zu dem Gigadesign-Upgrade greifen, 2x1,4 GHz G4....der hat noch einen L3-Cache...bei meinem langsamen 133iger Bus. Warum es bei höheren Taktraten keinen L3 mehr gibt, keine Ahnung. 550,- sind immer noch preiswerter als ein neuer Single-G5.

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 16.05.2005
  6. hasso

    hassoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    praktisch schon, aber in der theorie ist der g5 deutlich schneller als ein g4. der g5 ist ein 64bit prozessor, der seine volle leistung nur bei 64bit aplikationen ausspielen kann. ich hoffe das jetzt mit dem ersten komerziellen 64bit betriebssystem, tiger, endlich die darauf basierenden ersten 64bit programme erscheinen, damit der g5 seine volle leistung entfalten kann.

    wie du schon richtig gesagt hast, ist der g5 bei 32bit programmen nicht mehr schneller als der g4, was man s eigentlich von einem nachfolge chip nicht gedacht hätte.

    meine subjektive empfindung ist, dass bei normalem arbeiten fast kein fühlbarer unterschied bezüglich der schnelligkeit herrscht. bei rechenintensiven aufgaben, wie encoden oder rendern von effekten, siehts natürlich anders aus, aber auch da gibt es meistens überraschungen, wo der g4 noch gut mithielt.
     
    hasso, 16.05.2005
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Tiger ist auch nur in Teilen 64bittig. Gibt immer noch einiges an 32 Bit implementiert.

    Und sicher ist der G5 schneller als der G4, in jeder Disziplin ab 1.6 GHz. Zwar nicht viel, aber auf jeden Fall messbar. Der G4 Dual kommt bei SMP Anwendungen wieder ran, bzw ist teilweise etwas schneller.

    Und mit 32 oder 64 Bit hat die Geschwindigkeit fast gar nix zu tun, wird eher noch langsamer da längere und mehr Register verwaltet werden können/müssen.

    Ist ja toll, wie sehr das blöde 64 Bit Argument zieht, haben die Marketingdödel mal wieder ganze Arbeit geleistet :D

    Das einzige Argument, was im Moment im entferntesten Sinne für 64 Bit spricht, ist mehr RAM. Aber nur ganz entfernt, weil wer der meisten User braucht schon mehr als 2-4 GB RAM?

    F.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mindestanforderungen GHz einige
  1. Violpeter

    Timecapsule 5 GHZ

    Violpeter, 18.11.2016, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    330
    Violpeter
    20.11.2016
  2. pepelombris
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    945
    pepelombris
    16.01.2016
  3. music-anderson
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.827
  4. hurrican
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
    Stargate
    01.06.2013
  5. riconus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    400
    ZoliTeglas
    01.11.2012