Mikrofontausch beim PowerBook 12"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 30.10.2006.

  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Hej!

    Bei meinem Powerbook G4 12" (867MHz) ist anscheinend das interne Mikrofon defekt. Nur direktes Klopfen auf das Gehäuse führt noch zu hörbaren Geräuschen bei Aufnahmen mit Quicktime Pro (Eingangslautstärke auf Maximum).
    Hat jemand eine Anleitung wie man das Mikrofon tauschen kann, ggf. wo es am Logicboard angeschlossen ist?
    Kann es sich auch um einen Softwaredefekt handeln?

    lg

    Christian
     
  2. nymphe

    nymphe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hier kannst du eine Anleitung finden...

    http://www.ifixit.com/Guide/Mac/PowerBook-G4-Al-12-Inch/
     
  3. moro

    moro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe ein ähnliches Problem, bzw dasselbe.

    In den Toneinstellungen habe ich konstant einen Ausschlag beim Mikrofon. Wenn ich etwas aufnehme bzw zB den Skype-Testanruf mache, höre ich nur permanentes Rauschen, sonst nichts.

    Was kann das sein?
    Irgendwas software-mäßiges oder ist das Mikrofon fratze?
    Wie kann ich es austauschen/das Problem beheben?

    Habe ein paar Threads zum Thema gelesen, bin aber nicht schlau geworden...

    Benutze ein Powerbook 12", 1Ghz
     
  4. Teste das interne Micro erstmal mit anderen Programmen.
    Wenn es da klappt suche die Skype .plist (weiss nicht genau wie das heisst, aber du findest sie im Ordner: ~/Library/Preferences/) und verschiebe sie in den Papierkorb.
     
  5. moro

    moro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    ist leider überall das gleiche. Habe mit Audacity etwas aufgenommen und es im Teamspeak ausprobiert...

    Scheint also schon am Mikro zu liegen...ich frag mich nur woher das kommen kann...wie ein internes Mikrofon plötzlich im Arsch sein kann...

    ...und ob ich das irgendwie austauschen/reparieren kann ;)
     
  6. Lösche mal testweise die plist:
    ~/Library/Preferences/com.apple.audio.AudioMIDISetup.plist
    Eventuell hat sich da was "verklemmt".
     
  7. s2b

    s2b MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    19
    Testet das Mikro mal bei relativ stärker geklappten Book zB 45 Grad.
     
  8. moro

    moro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    habe nur eine "com.apple.audio.DeviceSettings.plist".

    Die hab ich mal gelöscht und neu gestartet. Wurde neu angelegt und das Problem ist nach wie vor da.

    Auch bei stärker zusammengeklappten Powerbook besteht das Problem.


    Seh ich das richtig, dass das Mirko wohl hinüber ist? Kann ich es denn irgendwie austauschen?

    edit: ich höre nun doch ausschläge. also das rauschen ist zwar permanent da, aber wenn ich zum beispiel in nähe des mikros klatsche, dann hör ich das etc.

    könnte es zufällig sein, dass das mikro einfach nur verdreckt ist und ich das fix sauber machen kann? :)
     
  9. moro

    moro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    kann mir keiner helfen? :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen