Mikrofon-Verzögerung in Garageband

c.nick

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
133
Hallo alle.
Ich experimentiere gerade mit Garageband rum (zwecks Podcast). Das interne Mikro funktioniert prima, ein extern angeschlossenes klappt auch - ABER ich höre während der Aufnahme meine Stimme mit Verzögerung auf dem Kopfhörer. Ist das normal oder kann ich das irgendwie korrigieren??
Gruß Christian
 
L

Leachim

Das ist normal, nennt sich Latenz. Schalte am besten das Monitoring ab oder verzichte gleich ganz auf den Kopfhörer.
Bei anderen Programmen (Logic, Cubase etc…) kann man die Latenz durch verkleinern des Buffers (Zwischenspeicher) reduzieren. Wüsste aber nicht ob Garageband so eine Einstellung hat.
 

c.nick

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
133
Danke! Monitor ausschalten hat schon was geholfen.

Jetzt fummel ich noch an der Lautstärke des Mikrofons. Das ist ein uraltes Sony (F-VX30), das über Klinke ins MBP geht. Irgendwo anders hier im Forum habe ich gelesen, daß man ohne Vorverstärker zu leise Aufnahmen bekommt und genau so scheint es mir bei meinem Frickel-Setup auch zu sein.

Jemand spontan eine Empfehlung für ein taugliches Mikro / Headset mit Mikro, für das ich nicht extra noch ein Mischpult oder einen Vorverstärker kaufen muß?