Benutzerdefinierte Suche

Migration OS X Server 10.3.9 (G4) nach 10.4.8 (intel)

  1. macchrizz

    macchrizz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem (und in der Suche nach 30 Minuten nichts wirklich Finales gefunden):

    Ein Freund von mir betreibt einen MacMini G4 mit 10.3.9 Server. (Mail, FTP+SSH, PHP, Squirrel)

    Jetzt möchte er umsteigen auf einen MacMini intel - und dort eben OS X Server 10.4.7 intel installieren.

    Das wird meine Aufgabe sein.

    Nun beschreibt das Apple OS X Server Migrationshandbuch, dass auf einem G4 oder G5 Rechner das "Aktualisieren" eines Systems (10.3.9 -> 10.4.X) mit "wenigen nachträglichen Einstellungen" völlig problemlos funktionieren soll. Sprich von PPC auf PPC kein großes Problem - eine Migration (Achtung Begriffe "Aktualisierung" vs. "Migration"), also das einzelne Exportieren und Importieren von User-Accounts, Mails, SQL-Datenbanken etc. ist nicht nötig.

    Jetzt frage ich mich, ob eine solche Aktualisierung auch auf einem intel-Mac möglich ist. (Ich will mir die Arbeit der Migration einfach sparen!)

    Kann man wie folgt vorgehen:

    Weg 1:
    Schritt 1: 10.3.9 von MacMini G4 auf MacMini intel klonen. (Der MacMini intell kann mit dem System nicht starten!)
    Schritt 2: MacMini intel mit System-DVD starten und 10.4.7 einfach drüber "aktualisieren".

    Weg 2:
    Schritt 1: 10.3.9 auf MacMini G4 auf 10.4.7 aktualisieren
    Schritt 2: 10.4.7 von Mac Mini G4 auf Mac Mini intel klonen (MacMini intel kann mit dem System nicht starten)
    Schritt 3: Mach Mini intel mit System-DVD starten und 10.4.7 nochmals drüber installieren/aktualisieren

    Oder gibt es einen anderen Weg, sich die fisselige Kleinarbeit einer Migration zu ersparen?

    Ich freue mich über Eure Hilfe und Tipps!

    Viele Grüße

    Macchrizz
     
    macchrizz, 03.11.2006
  2. slowfranklin

    slowfranklinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    10.4.7 Server Universal besorgen, auf dem G4 Mini loslassen, dann auf den Intel Mini klonen.

    -Ralph
     
    slowfranklin, 03.11.2006
  3. pcdog

    pcdogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Intel Mini neu installieren, und vom Einrichtungsassitent daten vom alten REchner übernehmen lassen?
     
    pcdog, 03.11.2006
  4. macchrizz

    macchrizz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    JA! Das war die Lösung. Ich hätte nie angenommen, dass eine Universal-DVD auf einem G4 auch einen intel-Code installieren würde. Ist aber so.

    Also, für alle, die das interessiert:

    10.3.9 auf externe Platte geklont
    Externe Platte an MacMini G4 gehängt
    10.4.7 Universal drüber installiert
    EIn paar Anpassungen vorgenommen
    Platte an intel-Mac angeschlossen
    intel-Mac bootet ganz nomal als Server

    Leider werden beim Aktualisieren die mysql-Datenbanken NICHT mitgenommen. Zumindest bei mir nicht. Geht dann nur mit Dumps, die auf dem neuen Rechner eingespielt werden. Nervig.

    Danke für die Hilfe!
     
    macchrizz, 05.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Migration Server (G4)
  1. RedRaptor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    21.171
    RedRaptor
    25.10.2011
  2. jo3rg
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.151
  3. cbednarz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.713
    chaos_inc
    13.08.2010
  4. Tiburon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.027
    win2mac
    20.03.2010
  5. carp-enter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    621
    carp-enter
    18.12.2007