Mighty Mouse wird anscheinend nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von heikogtc, 02.04.2006.

  1. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe ein Problem mit meiner neuen Mighty Mouse.

    Sie wird in den Systemeinstellungen nicht erkannt. Ich seh nur die Standardeinstellungen und kann z.B. die Seitentasten garnicht ändern weil die garnicht angezeigt werden.

    Die mitgelieferte CD habe ich natürlich installiert. Mein System ist auch auf neuestem Stand 10.4.5.

    Woran kann es noch liegen?

    Gruß Heiko
     
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Hast Du auch neugestartet?
     
  3. weber

    weber MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    die cd hättest normalerweise gar nicht benötigt.. klingt komisch.. hast du das problem bei deinem ibook und deinem Imac?
     
  4. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Ja. Muss man ja direkt nach der Installation.
     
  5. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Am iBook hab ichs garnicht versucht. Das mach ich aber mal eben.

    Am iBook wird die Maus sofort richtig erkannt.

    Am iMac leider immernoch nicht. Ich habe gerade mal die alten Logitech Treiber runtergeschmissen. Reicht das eingentlich die in den Systemeinstellung mit Rechtsklick zu entfernen?

    Ich habe auch noch USB-Overdrive installiert. Kann es vielleicht daran liegen?

    Die Maus wird auch überall nur als Apple optical USB Mouse erkannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2006
  6. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    *hochol*

    So, habe die Rechte repariert, das 10.4.6 Update eingespielt, Steer-Mouse deinstalliert, USB-Overdrive deinstalliert, zig-mal neu gestartet.....

    ....und die Maus wird am iMac immernoch nicht richtig erkannt.

    Hat niemand auch mal so ein Problem gehabt?

    Am iBook wird Sie sofort erkannt. Ich bin mittlerweile soweit den Tiger nochmal drüberzubügeln.
     
  7. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.573
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Quark!
    Warte!
    Versuch einfach mal einen anderen USB Port! Daran kann es manchmal auch liegen!
     
  8. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Ist auch schon passiert. Habe sowohl den 2. an der Tastatur als auch direkt am iMac angeschlossen.

    Das Ergebniss bleibt dasselbe. Wird nur als normale Maus erkannt.

    Vor heute abend kann ich sowieso nichts machen.
    Sitze gerade im Büro vor Windows NT :rolleyes:
     
  9. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Problem gelöst.
    Nur ne System-Neuinstallation hats gebracht. Keine Ahnung was da vorher schief gelaufen ist.
     
  10. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.573
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    sehr merkwürdiges Vehalten...der MM meine ich :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen