1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Midi Sync für zwei Ibooks per USB?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von A. Pazzo, 02.07.2005.

  1. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    Hallo zusammen,

    ich versuche ein ibook und ein Powerbook zu Sessionzwecken miteinander auf einen Takt zu bringen. Ich hab mir die Finger schon schrumpelig gesucht nach einem Gerät, das per USB den Midi-Takt geben kann.

    ib mit audiointerface ua-25, pb über den kopfhörerausgang. Auf beiden läuft Ableton live.

    Wer kann mir helfen? Oder gibt es eine clevere alternative, auf die ich noch nicht gekommen bin?

    Gruß, Ador
     
  2. lenzone

    lenzone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir ein midi sport 2x2 (m-audio) oder was ähnliches und benutz ein midi kabel..

    soweit ich weiss, gibt es keine andere möglichkeit.

    gruss der lenz

    edit: einer master, einer slave. master sollte dann über mtc den slave steuern, also start/stop, song position...
     
  3. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    na, wenns nicht anders geht... unser traum wäre, wenn man die beiden books per wlan synct. wie kommts, dass es für so etwas kein tool gibt? danke für die unterstützung schon ma
     
  4. mit tiger kann man zwei macs über ethernet syncen .. ich weiss aber nicht ob das auch für airport oder firewire-ethernet gilt. aber über ganz normales stinkiges cat5 gehts super habe ich schon getestet!
     
  5. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    brauch man dazu ein programm? midiclock oder so? hat bei uns nicht funktioinert... und was ist cat5?
    merci
     
  6. cat5=ethernet standard kabel .. das mitm RJ45er vorne und hinten dran.

    solang beide rechner 10.4 drauf haben brauchst du keine zusätzliche software .. du must nur alles einrichten unter Programme>>Dienstprogramme>>Audio-MIDI-Konf.
    dann network .. neue session anlegen und diese aktivieren
     
  7. ach ja .. auf beiden rechnern versteht sich.

    die verbindung siehst du dann in ableton unter den midi-devices
     
  8. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    ich hatte leider noch keine gelegenheit das zu probieren. wenns funktioniert wäre das super! vielen dank, prima tips
     
  9. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    uuups, da sehe ich noch was. tiger muss es sein! tja...
     
  10. jupp tiger muss .. und es gibt noch mehr gründe upzudaten ;)