MIDI-Einrichtung in Garageband

  1. knusperbrezel

    knusperbrezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Studio-Cracks!

    Ich arbeite an meinem Powerbook mit Garageband und habe eine neues USB-Midi-Interface (Roland Edirol UM-2), mit dem ich mein Midi-Keyboard an die USB-Schnittstelle des PB hänge. Treiber (UM2 OMS Driver E & UM2FreeMIDIDriver E) ist installiert, und der Test-Ton im Treiberprogramm funktioniert.

    Was muß ich jetzt bei Garage-Band oder im System ändern, daß ich auch Daten auf einer Midi-Spur empfange? Bislang nimmt das Programm nichts auf.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    knusperbrezel
     
    knusperbrezel, 02.05.2005
    #1
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    den oms driver kannst du dir komplett schenken, das war eine nummer für os 8/9.

    schau mal bei programme/untilities/audio/midi-konfiguration, was du dort angewählt hast.
     
    shortcut, 02.05.2005
    #2
  3. flocko

    flocko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    hmm, ich habe einen usb to midi adapter von so ner no name firma. es geht ohne treiber (die waren dabei, und zwar für OS 9).

    ich musste eigentlich nur alles korrekt verbinden und dann konnte ich direkt loslegen.

    hast du evt. vergessen eine midi spur "scharf" zu stellen???

    was passiert wenn du dein edirol während garage band an ist rausziehst???
    bei mir meldet sich direkt garage band:
    "garage band hat einen midi port weniger" oder so ähnlich ;)

    kannst du denn auf der software tastatur töne erzeugen??
     
    flocko, 02.05.2005
    #3
  4. knusperbrezel

    knusperbrezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das mit dem Treiber stimmt, der hat beim Install OS9 hochgefahren. Git daß ich den nicht brauche, die Konfiguration ist nur englisch und sehr kryptisch.

    @flocko: die Midisur ist scharf, aber Töne kann ich weder hören oder aufnehmen. Wenn ich das Kabel zwischendrin rausziehe kommt keine Fehlermeldung von Garageband. Der erkennt den Midi-Anschluss anscheinend nicht.

    Ich werde heute abend mal meine MIDI-Konfiguration durchgeben (was muß da denn stehen?), bin gerade nicht am Powerbook.
     
    knusperbrezel, 02.05.2005
    #4
  5. knusperbrezel

    knusperbrezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hab mal alles überprüft. ich hoffe, daß technisch alles okay ist, ich nur zu dumm bin, garageband zu bedienen.

    Im Verzeichnis Audio-Midi-Konfiguration (HD/Programme/Dienstprogramme) befindet sich der IAC Driver.
    Einstellung: Gerät ist bereit, Ports: IAC Bus 1, Midi-In: 1, Midi-out: 1

    Bei >GarageBand steht unter Einstellungen: Audio/Midi: Status: 1 Midi Eingabe(n) gefunden.

    Im USB-MIDI Interface: USB leuchtet permanent, IN 1 bei Tastendruck vom Keyboard. Es erklingt aber weder ein Ton, noch werden Midi-Daten aufgenommen. Woran liegt's?
     
    knusperbrezel, 02.05.2005
    #5
  6. knusperbrezel

    knusperbrezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, ob das Interface richtig angeschlossen ist? Garageband erkennt ja, daß Midi angeschlossen ist. Wie kann ich testen, ob alles funktioniert? Gibt's sowas wie einen Testton?

    Bitte helft mir, ich krieg's nicht hin!
    Vielen Dank
    knusperbrezel
     
    knusperbrezel, 03.05.2005
    #6
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Was mir dazu noch einfällt:
    Kann es sein, daß deine Midi-Tastatur auf einem anderen Kanal sendet, als Garageband empfängt?
    Wird leicht übersehen ...
     
    MahatmaGlück, 04.05.2005
    #7
  8. knusperbrezel

    knusperbrezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    @ ZoopCube:
    Danke für den Tip. Wie kriege ich raus, wo die Tastatur sendet? Bzw. wo kann ich einstellen, welchen Kanal Garageband empfängt? Dann kann ich alle Kanöle durchprobieren.
     
    knusperbrezel, 04.05.2005
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MIDI Einrichtung Garageband
  1. jennySU9419
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    341
    imacer
    07.07.2017
  2. Cinober
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    210
    Cinober
    13.02.2017
  3. imacer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    297
    imacer
    03.12.2016
  4. henk_honk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    355
    asta la vista?
    04.09.2016
  5. NYReiter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    732
    asta la vista?
    29.08.2016