midi ausgabe

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von awek, 12.04.2005.

  1. awek

    awek Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    gibt es eine möglichkeit mit meinem mac midisignale an einen anderen rechner auszugeben? also so dass ich einen rechner als midicontroller für einen anderen verwenden kann?
    wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte, da ich mir derzeit kein teures midikeyboard leisten kann/will. ich möchte einfach die hardware verwenden die ich schon besitze.
     
  2. stadtkind

    stadtkind Mitglied

    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Du brauchst ein Midi-Interface. Schau mal bei Thomann.de oder musiccity in Köln.
     
  3. awek

    awek Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    das will ich ja gerade vermeiden.
    gibt es denn keine möglichkeit, dass ich auf meinem mac auf ne taste drücke und der andere rechner das als midisignal empfängt?
     
  4. der_Kay

    der_Kay Mitglied

    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Die 45€ wirst Du wohl investieren müssen. Gönn´ Dir ein M-AUDIO MIDI Sport 2x2 für 66 €. Auf dem Mac gibt´s wohl keine Billig-Soundblaster-Klone mit Joystick/MIDI Port...
     
  5. microwave

    microwave Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.11.2004
    oder warte was tiger bringt. auf dem coreaudio-preview-pic sieht man eindeutig einen "NETWORK" button im midi setup. was auch immer das heissen mag...


    steff

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.