midi am mac os x/classic

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von mphm, 07.09.2004.

  1. mphm

    mphm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Hi, ich bin schon völlig entnervt nach diversen Versuchen, midi am mac zum laufen zu bringen. Unter os x benutze ich garageband, unter classic logic audio platinum, micrologic und protools(je in Verbindung mit oms)
    Problem: der sound ist total dünn; selbst wenn ich alle Regler voll aufdrehe, ist kaum etwas zu hören. Als midi-interface benutze ich ein midiman 1*1 usb-interface. Rechner: G3/450/512/60GB.
    Audioaufnahmen sind kein Problem!
    Unter classic geht mit protools midi-mäßig gar nichts!
    An meinem alten PPC 9500 mit einem seriellen minimacman hatte ich nie ein Problem mit midi.
    Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar.
    Gruß, mphm.
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    konfiguriere mal das audio/midi dienstprogramm gemäss deiner benutzten hardware. dann klappt's auch mit dem midi...
     
  3. xilephon

    xilephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    ich gehe davon aus, dass mit MacOS X auf der Classic-Seite Audio-mässig nichts mehr geht. Midi-mässig weiss ich nicht, müsste mit OMS eigentlich funktionieren.
    Grüße
     
  4. robert-siem

    robert-siem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    MIDI-Interface-Anwendung mit iMac G5 OSX 10.3.8.
    Hab eben einen midiman 1*1 gekauft. (heisst jetzt MidiSport) Nach Treiberinstal.und Konfiguration des Audio-Midi Prgrms, Anschluss an Midimaster-KB und Midi-Sound-Modul. Das Audio-Midi-Porgramm findet die Geräte nicht, beim manuel Beschreiben und verbinden sind die Geräte activ (highlighted), funktionieren aber nicht , kein Ton, lediglich die Midi-In-LED vom Midiman leuchtet bei Tastenanschlag. Hab ich was übersehen oder besteht da eine Inkopatiblität zwischen Programm und Treiber ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen