Michael Dell und APPLE

kosmoface

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2005
Beiträge
1.388
heute in der www.zeit.de gelesen:
Dells Leben ist wie das permanente Streben nach dem Immer-mehr. Anfangs war er getrieben von Geldmangel. Hinzu kam: »Ich war ein frustrierter Kunde.« Sein Vater hatte für 3000 Dollar seinem Sohn den ersten Computer von Apple gekauft. Der schraubte ihn prompt auseinander und entdeckte, dass in dem teuren Gerät lediglich Bauteile für 700 Dollar steckten. Die Geschäftsidee war geboren: Teile einkaufen, umsortieren, zusammensetzen und mit Gewinn wieder abstoßen
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Jo! Und nun?

:)

F.

P.S.: Steve und Steve haben wenigstens selbst gelötet. Da hat der Papa nur eine Garage zur Verfügung gestellt :D
 

Emagdnim

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2005
Beiträge
6.280
direct link zum artikel wäre nicht das schlechteste.

sollte es doch jemanden interessieren... :D
 

kosmoface

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2005
Beiträge
1.388
Öhm okay, find's also nur ich eine Ironie der Geschichte, das Apple dran Schuld ist das es DELL überhaupt gibt und heute am liebsten selbst gerne DELL sein will.

So schwer zu verstehen?

Artikel
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.469
kosmoface schrieb:
Dells Leben ist wie das permanente Streben nach dem Immer-mehr. Anfangs war er getrieben von Geldmangel. Hinzu kam: »Ich war ein frustrierter Kunde.« Sein Vater hatte für 3000 Dollar seinem Sohn den ersten Computer von Apple gekauft. Der schraubte ihn prompt auseinander und entdeckte, dass in dem teuren Gerät lediglich Bauteile für 700 Dollar steckten...]

Steve war schon immer sehr Geschäftstüchtig und der Erfolg gibt ihm Recht.

Preise sind Marktpreise und sie wurden gezahlt, auch von Herrn Dell.

PS: Keiner verkauft Teile die er für 700 $ kauft und verbaut für 1000 oder 1500 $.

Das sollte Herr M.D. aus Round Rock Texas aber eigentlich wissen...:D
 

kosmoface

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2005
Beiträge
1.388
scope schrieb:
Gerade der Teil wäre es, den ich nicht verstehe..

Marktführer beim anbieten von (Komplettsystem-)Hardware?

Okay, man kann natürlich auch behaupten Aplle, besteht aus good-will, will nur unser Bestes und ist kein Börsennotiertes Wirtschaftsunternehmen. ;)
 
Oben