Merkwürdiges Akku-Ladeverhalten

  1. edirosso

    edirosso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal wieder dieses merkwürdige Phänomen mit meinem MacBook.
    Ich beschreib das mal so :
    Computer ausschalten dauerte diesmal recht lange.
    Die LED (grün/rot) im Versorgungsstecker leuchtete gar nicht.
    Computer nochmals eingeschaltet und gleich wieder heruntergefahren. Alles o.k.
    Nach 12h den Computer wieder eingeschaltet - LED leuchtet rot, Akku-Ladezeit wird mit 20min angezeigt.
    Spontan würde ich sagen, daß Computer gar nicht ganz ausschaltet, obwohl ich den Ausschalten-Button gedrückt hatte.
    Läuft da irgendeine Anwendung oder ist das ein Fehler des Computers ?
    edirosso
     
    edirosso, 30.09.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Merkwürdiges Akku Ladeverhalten
  1. zumi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    670
    zumi
    30.01.2013
  2. jounah
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.920
    das_Pathos
    15.08.2013
  3. roman83
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    790
    roman83
    15.04.2012
  4. Beachfreak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.077
    mcAeppel
    24.08.2011
  5. joanie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    454
    joanie
    24.01.2010