Merkwürdiger Telefonanruf

OFJ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
9.485
Punkte Reaktionen
629
Hallo Leute,

vielleicht hat ja von euch einer eine Idee.
Seit einigen Wochen erhalten wir immer wieder mal Telefonanrufe, bei denen sofort nachdem abgehoben wird der Anrufer auflegt, also noch bevor der Anrufer verstehen kann wer sich da gerade meldet. Die Anrufe kommen zwar nur sehr sporadisch, is aber trotzdem merkwürdig.
Ich wüsste nicht welche Abzocke da möglich sein sollte, sollte sich jemand einen Spaß erlauben oder verwählt haben würde er sicher auch nicht sooooo schnell auflegen.
Hat jemand ne Idee?

Gruß,
Oliver
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.07.2003
Beiträge
4.775
Punkte Reaktionen
0
Hm anscheinend hast du einen "Fan".... das wäre mein Tipp
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.07.2003
Beiträge
4.775
Punkte Reaktionen
0
oder ein männlicher den dann immer der Mut verlässt ;)
 

mykill

Mitglied
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
635
Punkte Reaktionen
0
ich würde wenn du isdn hast mal einen isdn monitor einschalten damit kann man sehr leicht die numemr ermitteln. damit ist es dann leicht die person ausfindig zu machen .


MFg
 
H

HAL

mykill schrieb:
ich würde wenn du isdn hast mal einen isdn monitor einschalten damit kann
man sehr leicht die numemr ermitteln.

...was bei aktivierter rufnummernunterdrückung auf der gegenseite
ncht viel nützen wird, ebensowenig wie bei telefonzellen (ja, es gibt
noch welche... :p ).
 

jofamac

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
0
Also beim Handy soll so was ja ziemlich oft vorkommen. Da gabs mal einen, der die alte Handynr. von einer aus dem Bundestag hatte. Komisch, bei uns ist das auch manchmal so, auf ein Verwählen würde ich mal nicht tippen, weil man sich ja dann entschuldigt, oder?
 

jofamac

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
0
HAL schrieb:
...was bei aktivierter rufnummernunterdrückung auf der gegenseite
ncht viel nützen wird, ebensowenig wie bei telefonzellen (ja, es gibt
noch welche... :p ).
Uns somit hat man keine Spuren mehr. :eek: :D :(
 
P

prince-eugen

Wohnst du vielleicht in einem Haus (groß, teuer), nein ich wills gar nicht wissen!, dann kontolliert da vielleicht jemand, ob du zuhause bist. Immer zur etwa gleichen Uhrzeit, häuft es sich in den Schulferien?
Kann man wohl nicht viel dagegen machen, ausser du machst der Polizei klar, dass du dich wirklich bedroht fühlst, dann ermitteln die, wer das war (oder von welchen Telephonzelle aus ;) )
cheers the_prince
 

mykill

Mitglied
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
635
Punkte Reaktionen
0
versuch ist es wert , ich habe auch mal gehört das man trotz rufnummerunterdrückung ihn tracen kann doch da ich es selbst nochn nicht getestet hab kann ich dir dazu nichts genaueres sagen .

MFG
 

Bamboozle

Mitglied
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

ich hatte das gleiche Phänomen. Anfangs kamen die Anrufe fast täglich (es wurde keine Rufnummer übermittelt). Dann wurde es weniger und seit etwa 2-3 Wochen war kein Anruf mehr. Habe mir auch heftig den Kopf zerbrochen und bin auf keine Lösung gekommen.
 

i sascha

Mitglied
Dabei seit
26.10.2004
Beiträge
444
Punkte Reaktionen
0
Ich hab immer gedacht es wär meine kranke Mutter gewesen... mittlerweile auch nur noch vereinzelt.
 

Jabba

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
4.499
Punkte Reaktionen
112
Ha!
Leider muss ich hier meine pessimistischen Vorposter bestätigen:
Wir hatten auch mal ne Zeitlang viele deratige Anrufe, zudem fuhr fast jeden morgen ein Auto langsam durch die Strasse, so gegen 5 Uhr.
Als Frühaufsteher bin ich dann einmal direkt vors Haus gelaufen, so dass durch den Bewegunsmelder das volle Beleuchtungsprogramm ablief... :D
Der vor der Einfahrt stehende und mit 4 Mann besetzte Scirocco war plötzlich schön angestrahlt und verschwand mit hektisch aufheulendem Motorgeräusch.

Danach war Ruhe, keine Telefonanrufe und keine nachts langsam fahrende Autos... :D
(O.k. HardCore Autoknacker wären aus dem Auto gesprungen, hätten mir paar übergezogen und dann mit meinem Auto weggefahren (EINEN Schlüssel hab ich immer einstecken))
 

traxx110

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.03.2004
Beiträge
1.451
Punkte Reaktionen
13
@ OFJ

Hast dich schonmal an deinen Netzbetreiber (Telekom, Arcor...) gewandt bzw. mal an eine s.g. Fangschaltung gedacht???
 

marco312

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
19.367
Punkte Reaktionen
223
bei mir hat es heute morgen an der Tür geklingelt !, ich habe den Tü Öffner betätigt und gewartet Und was soll ich sagen es kam keiner.

was hat das zu bedeuten könnt ihr mir helfen ? wo bekomme ich Antworten. :rolleyes: :rolleyes:
 

traxx110

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.03.2004
Beiträge
1.451
Punkte Reaktionen
13
@ Marco

In deiner Situation ist es besonders wichtig Ruhe zu bewahren.

Für dein Phänomen mag es mehrere Ursachen geben.
Die Erklärung ist simpel. Die Erdstrahlen sind schuld. Die haben wohl durch das enorme Magnetfeld, deine Klingel ausgelöst.

Also alles in Ordnung :D
 

marco312

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
19.367
Punkte Reaktionen
223
@traxx110

Danke du hast mir meine Angst und die Sorgen genommen :p :p
 

traxx110

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.03.2004
Beiträge
1.451
Punkte Reaktionen
13
Gern geschehen, man hilft wo man kann :)
 
Oben Unten