Merkwürdige Meldung bei Treiber-Installation eines Cardreaders

  1. An-Jay

    An-Jay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Moin,

    hab mir vorhin einen Cardreader inkl. aktivem USB2-Hub aus der aktuellen Plus-Werbung geholt.

    Ohne Treiber funktioniert er zwar, jedoch bleibt er beim Kopieren größerer Daten jedesmal irgendwo hängen und schießt den Finder und Path Finder ab.

    Löblicherweise finden sich auch Mac-Treiber auf der CD, beim Versuch, diese zu installieren, bekomme ich die folgende Meldung, welche ihr im Anhang sehen könnt.

    Was ist das?
     

    Anhänge:

    • meldung.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      70
    An-Jay, 05.10.2006
  2. An-Jay

    An-Jay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    zu Hülf... :(
     
    An-Jay, 06.10.2006
  3. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    ich kann nur ins Blaue schießen:
    - Bei OS-X brauchen solche Massenspeichergeräte keinen Treiber. Ist alles Standard. Wie bei WinXP auch. Anschließen und benutzen.

    - Der Treiber wird vermutlich für OS9 oder älter sein. Da brauchte man noch spezielle Treiber für die Geräte. Wie bei Windows95 und 98 z.B. auch.

    Sprich: Der Treiber wird Dir nicht helfen.

    Lösung: Gerät zurückgeben und was anderes nehmen. Klingt doof, ist aber so.
     
    elastico, 06.10.2006
  4. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das niedrig aufgelöste Icon deutet auf eine Applescript für Os9 hin. Für einen aktuellen Mac also unbrauchbar und auch unnötig. Der Cardreader sollte "eigentlich" problemlos ohne Treiber funktionieren. Ich hatte mal ähnliche Probleme, da lag es aber an der (SD-)Karte. Die hatte nen Hau. Hast Du es mal mit einer anderen Karte versucht?
     
    walfrieda, 06.10.2006
  5. An-Jay

    An-Jay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Ja, habe ich. SD-Card, XD-Card und eine Compact-Flash.

    Immer das gleiche: bei einem von fünf versuchen geht es gut, aber meistens bleibt der Kopiervorgang irgendwo stecken. Wie gesagt, Finder und Path Finder werden zerschossen, aber richtig. Selbst ein sofortiges Beenden bringt nix, auch Finder lässt sich nicht neustarten, der ganze Mac verweigert ein Runterfahren/Neustarten.

    So oft, wie ich gestern "gewaltsam" mein PowerBook ausschalten musste, fühlte ich mich schon fast in Windows-Zeiten züruckversetzt.

    Na ja, was solls. Zurück damit und gut ist.
     
    An-Jay, 06.10.2006
  6. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    komisch. Möglicherweise ist das Gerät kaputt und läßt sich umtauschen? Am besten mal an irgendeiner Windowsmaschine testen. Wobei es ja ausdrücklich auch für Mac geeignet ist. Naja, Umtauschen.
     
    walfrieda, 06.10.2006
  7. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Manche Leser taugen einfach nichts... ich hab hier auch 2 (gar nicht so billig), die melden sich selbst unter Windows ab und man bekommt eine schöne Fehlermeldung. Oder der Kopiervorgang dauert mal länger oder bricht einfach ab.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 06.10.2006
  8. An-Jay

    An-Jay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    eben am Laptop meiner Freundin probiert: alles funzt traumhaft.
    Naja, was solls...
     
    An-Jay, 06.10.2006
  9. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    umtauschen, und wenn das neue Teil dann immer noch nicht am Mac funktioniert der Freundin schenken.

    Ach, was mir noch einfällt: Du hast das Teil schon DIREKT an den Mac angeschlossen, nicht über nen Hub oder über die Tastatur? Das macht sehr oft Problem! Solche Geräte immer direkt am Rechner anschließen!!
     
    walfrieda, 06.10.2006
  10. An-Jay

    An-Jay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Sowohl als auch. Immer dasselbe Spielchen.

    Freundin will ihn nicht haben. Ihre Digicam frisst SD-Karten und für selbige hat sie einen integrierten Reader im Notebook.
     
    An-Jay, 06.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Merkwürdige Meldung bei
  1. maecdaddy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.098
    maecdaddy
    08.08.2013
  2. samonis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
    samonis
    07.07.2012
  3. starbuck
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    673
    Naphaneal
    24.03.2008
  4. kreativ-maus
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.248
    Istari 3of5
    03.11.2006