1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mercedes T-Modell mit Powerbook

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 27.05.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
  2. aeuglein

    aeuglein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Tja, da haben sich 2 gefunden.
    Mercedes = Top-Qualität
    Apple = Top-Qualität

    Gruss
     
  3. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    22
    ja, fehlt mir also nur noch das passende Auto. Ist doch klar, daß sich ein Mac immer besser in einer Werbung macht.
    Kennt ihr die neue IBM Centrino Werbung mit so einem häßlichen, schwarzen Laptop? Wie kann man nur damit werben? Bei aller Liebe, ich dachte ich bin auf einer Zeitreise zurück in die 90er. Grausam!!!
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.204
    Zustimmungen:
    2.507
     

    Schön, aber die meisten werden glauben das es zum Werkzeug vom Fahrzeug gehört oder ne Brotdose ist.

    Übrigens war letzen im TV einen Spielfilm mit 2 Architekten, die haben auf je einem PB und einem 20 oder 23 Apple Display gearbeitet. Logos waren wie immer abgeklebt. Haben die Daimler Leute wohl wegen Lifestyle nicht gemacht.
    Aber im Ernst, da Werbeagenturen in den meisten Fällen für Werbungen zuständig sind :) und in Werbeagenturen des öfteren Mac´s anzutreffen sind, ist auch die Werbung mit PB´s gepflastert. Siehe Postwerbung etc.
    Aber den Fred hatten wir schonmal
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.204
    Zustimmungen:
    2.507
     

    Na ja, Mercedes und Qualität ein Mythos?
    Leider bei einigen Baureihen nicht. Aber man ist wieder auf dem Weg dorthin, in der Formel eins wohl noch nicht :D
     
  6. HGD.2000

    HGD.2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    4
     

    Mercedes hat doch nur den Ruf, gute Qualität zu haben(siehe Pannenstatistik, Formel 1). Apple hat sie tatsächlich. Oder man kann auch sagen, durch das PB ist die Qualität des ganzen Autos gestiegen
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    bei dem ganzen technikkrimskrams der heute in einem auto ist braucht es schon einen bordcomputer.
    :D

    gruss
    wildwater
     
  8. aeuglein

    aeuglein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
     

    Na, das halte ich für nicht richtig.
    Laut ADAC Pannenstatistik ist die Mercedes A-Klasse auf Platz 2 in der unteren Mittelklasse, hinter Audi A2.
    Außerdem sagt die Pannenstatistik nichts aus, lediglich die Pannen, die vom ADAC angenommen werden.

    Mach mal die Tür von einer Mercedes C/E-Klasse und von einem Ford Mondeo zu.
    Guck dir allein den Griff für die Tür an...
    Da liegen Welten dazwischen. Meine Eltern sind einen Mercedes E-190 Benziner bis 290 000 Kilometer gefahren...

    Gruss
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.204
    Zustimmungen:
    2.507
     

    Stimmt, die alten Baureihen waren top, aber zwischendurch gab´s Probleme mit Qualität und Anmutung.
    Jetzt laßt uns bloß kein "Mein Auto ist aber besser wie deins" Fred starten, oder doch?
    Ist schon komisch A2 besser in der Zufriedenheit und Pannenstatistik, aber Elchtester A Klasse verkauft sich besser. A2 ist seiner Zeit voraus (Designmäßig und Raumausnutzung) wie damals RO 80. Der kam 10 Jahre zu früh.
     
  10. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Mercedes = Qualität???

    Ich darf BTW nächste Woche DREI Stück zurück in die Werkstatt bringen, da durch Com puterfehler sich die Bremsunterstüzung DEAKTIVIEREN kann.

    Nur mal sooooo......