Menuleiste ausblenden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von immerunterstrom, 23.05.2005.

  1. immerunterstrom

    immerunterstrom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo,

    weiss jemand von euch, wie man es schafft die Menuleiste unter OSX (10.3 oder 10.4) komplett auszublenden? Ich habe einen Präsentationsmonitor in meinem Laden bei der die meiste Zeit eine Diashow als Bildschirm- Hintergrund läuft (hat den Vorteil das Anwendungen Paralell problemlos weiter laufen) und die Menuleiste stört da einfach!

    vielen Dank für jede hilfestellung!!


    Olaf
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nimm doch einfach einen zweiten Monitor, auf den Du die Menueleiste legst bei nicht synchronisierten Bildschirmen.
    Oder mach die Diashow zum Bildschirmschoner, der Ken Burns- Effekt und Vollbild wirken immer. Leg eine aktive Ecke für den Bildschirmschoner nach links- oben.

    RD
     
  3. immerunterstrom

    immerunterstrom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das mit dem zweiten Monitor geht glaub nicht, soweit ich weiss geht an den Mac Mini, den ich für meine Kunden hab, kein zweiter monitor anzuschliessen ?!?
    (Die lösung hab ich an meinem Hauptrechner am Kundentresen). Ausserdem müsste ich einen kaufen ... :-(.
    Bildschirmschoner klingt nach einer guten Lösung, das probier ich. Gibt auch einen Sauberen Übergang zwischen Kundenmenu und Diashow.

    wobei ich dann in meinem Kundenmenu das filemaker programmiert ist immer noch gerne die menuleiste weg hätte und die filemakermenuleiste dazu ...
    Falls hier noch einer rat weiss ....

    vielen Dank mal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen