Menu-bar probleme in Safari

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Chrizitelli, 14.02.2006.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo zusammen!
    Wenn ich mich in Safari in meinen WordPress account einlogge und einen neuen post erstellen möchte, habe ich folgendes problem:

    Die Menuleiste wird nicht angezeigt.

    Das ist ziemlich schlecht, denn ohne die kann ich nur langweiligen Text schreiben..

    Im Firefox funkt alles, aber den will ich nicht, da er zu langsam ist.. Weiß jemand, was ich tun kann? Thx für antworten, mfg chris

    Anhänge:

    • Menu.jpg
      Menu.jpg
      Dateigröße:
      5 KB
      Aufrufe:
      19
     
  2. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Das ist doch bestimmt ein Javascript-Wysiwyg-Editor oder? Kann sein das Safari damit nicht klarkommt. Würde da einfach mal in den einschlägigen Entwicklerforen von Wordpress schauen...
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Werd ichg machen, danke.

    Aber hier im Forum funktioniert das Menu ja auch, das ist ja eigentlich nix anderes oder..
     
  4. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Der WYSIWYG-Editor von Wordpress funktioniert nicht mit Safari. Ich benutze stattdessen dafür den Camino (1.0b2).
     
  5. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Hmm, hier im Forum hab ich noch kein Wysiwig-EditorDingsbumsTeil gefunden... Kann aber auch sein weil ich immer die "Direkt Antwort"-Funktion benutze...
     
  6. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Ok, dann akzeptier ich das eben.. ;)

    Camino hab ich auch auf dem Mac, der ist aber NOCh langsamer als firefox.. aber ok, zur not gehts ja und sonst muss halt windows herhalten.. damit gehts auch! :D

    Danke für die antworten
     
  7. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Komisch, mir kommt der Camino recht flott und schlank vor. Ich merke da keinen Unterscjied zum Safari.
     
  8. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    vielleicht liegts einfach an meinem antiken mac.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen