menschliches Sichtfeld?

Diskutiere das Thema menschliches Sichtfeld? im Forum MacUser Bar.

  1. vava

    vava Thread Starter

    Ist sehr wahrscheinlich eine seltsame Frage

    aber

    hat das menschliche Sichtfeld diese Form
    [​IMG]

    oder diese?
    [​IMG]
     
  2. trekkman

    trekkman Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ich sage mal die unter Variante ist normal.

    Habe jetzt mal die Ecken gescheckt, aber 90 Grad-Winkel-Ecken sehe ich nicht.
     
  3. morten

    morten Thread Starter

    IMHO weder noch, klar wahrgenommen wird ein Kreis, der "Sichtkegel" beträgt 60°.

    So hab ich es jedenfalls im perspektivischen Zeichnen gelernt.
     
  4. pks85

    pks85 Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Würde mal spontan auf letzteres tippen, aber eigentlich weiss ichs nicht. :)
     
  5. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Ja ist eher ein Oval. Was im menschlichen Körper soll denn diese Kanten bewirken. Ansonsten ist das ganze etwas mehr "widescreen" ;)
     
  6. elastico

    elastico Mitglied

    Beiträge:
    5.156
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    was wir sehen ist ein Oval - keine Kanten, keine geraden Linien. Stell dir einen breit gezogen kreis vor Dir vor. Der ist jetzt aus Gummi und jemand zieht in mittig von dir weg - die Ränder bleiben aber dir. jetzt ist das ganze gewölbt (von dir weg) wie der Boden einer Reis-Schale.
     
  7. vava

    vava Thread Starter

    Danke für die Antworten

    Ich dachte nur das das Gehirn vielleicht das optische Bild beschneidet.
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.932
    Zustimmungen:
    3.719
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    deswegen sind widescreen-monitore eigentlich ergonomischer. 4:3 ist eigentlich alles andere als optimal.

    1,4:1 entspricht ca. dem normalen beidäugigen gesichtsfeld...

    irgendwas in richtung oval wird es sein...
     
  9. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Erzähl ich ja seit Jahren :) Aber überall (auch hier im Forum) gibt es Leute, die was von 4:3 = Optimum schreiben. Gab mal einen Thread im Peripherie-Forum drüber...

    Naja, mir Latte, ich habe zwei 16:10 hier stehen.

    Frank
     
  10. macks

    macks Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.10.2004
    16:10? Glückwunsch. ;)
     
  11. mikne64

    mikne64 Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    bei einer Sehbehinderung (wenn jemand schlecht) sieht ist das Sichtfeld unter Umständen noch kleiner oder die Person sieht nur bestimmte Punkt im Sichtfeld nicht.
    Wenn Du auf einem Auge und auf einem Auge schlecht siehst, unterdrückt das Gehirn unter Umständen das komplette Sichtfeld des schlechteren Auges und verwendet nur das Gesichtsfeld des besseren Auges.

    Viele Grüße
    Michael
     
  12. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    9.049
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.779
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    ...letztendlich sieht ein Mensch scharf, genau das: •

    Der Rest schwimmt "drumherum" - wie oben gesagt, oval bis kreisförmig.
     
  13. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    @macks: Wieso Glückwunsch?

    Frank
     
  14. marti

    marti Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    473
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    es muss ja die untere Variante sein, wieso sind sonst wohl die 'Ecken' bei Mac OSX 'abgerundet'.... :D :D :D
     
  15. stadtkind

    stadtkind Mitglied

    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Frage:

    Wieso heisst das eigentlich 16:10 und nicht 8:5?

    Dann könnte man ja auch aus 4:3 8:6 usw. ....
     
  16. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter

    Wahrscheinlich, weil es sich von 16:9 ableitet..
     
  17. T.W.G

    T.W.G Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Hi,

    davon ab kannst du die "Ecken" mit den Augen eh nicht kontrollieren da nur dieser besagte innere Kreis überhaupt Farbe sehen kann.

    Mach mal mit deiner Frau/Freundin folgendes Experiment (Jugendfrei :) ):

    Du starrst auf eine leere Wand (am einfachsten da nix ablenkt) und deine Frau nimmt irgendwelche Gegenstände in die Hand (KEINE Extremitäten) *lach*

    Während du die Wand ansiehst soll sie diese - egal ob jetzt von links unten oder rechts oben - ganz langsam in dein Gesichtsfeld bewegen; und zwar so lange bis dein Auge schon registriert, das da etwas ist.
    Ich wette mit Dir, das du NUR sagen kannst, DAS da etwas ist aber absolut keine Farbe o.ä. bestimmen kannst.

    Erst wenn das Objekt weit genug im Sichtifeld ist kannst du Farbe u. Form klar erkennen.


    Thomas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...