1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

memorystick

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von rubro, 12.06.2005.

  1. rubro

    rubro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie habe ich Probleme mit dem Win formatierten Memorystick. Wie kann ich auf Mac formatieren?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.971
    Zustimmungen:
    1.165
    Welche Art von Problemen hast du denn? Solang er FAT32 formatiert ist sollte das sowohl am Mac als auch unterWindows kein Problem sein.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Mit dem Festplatten Dienstprogramm im Ordner Dienstprogramme .
    Wenn du ihn mit Fat formatierst kannst du mit Win und OS X lesen und schreiben.
     
  4. rubro

    rubro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Na, wie bei Win über die Zwischenablage in den Stick kopieren macht mir noch Probleme. Mit dem umständlichen Verschieben über Fenster geht´s´ja wohl, aber.
    Bin erst seit gestern von Win auf Mac umgestiegen. Manches ist bei Win doch einfacher, oder gewohnter?
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.971
    Zustimmungen:
    1.165
    Letzteres. Definitiv. ;)
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Da proprietäres Format von Sony lasse ich den immer in der Kamera, dann geht es auch immer (mir hat es mal im Lesegerät alle Daten verschnetzelt).
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Warum Du kannst doch auch beim MAc über die Zwischenablage das Zeug verschieben.

    Apfel + C zum Kopieren
    Apfel + V zum einfügen