Mellel Frage! Hilfe! Tabellenzeile rutscht auf die nächste Seite

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Leopatra, 19.11.2006.

  1. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Hi,
    ich habe mich ein bischen in Mellel eingefummelt doch jetzt habe ich ein Problem. Ich habe hier eine Tabelle und wenn die Zeilen zu groß werden rutscht der Inhalt automatisch auf die nächste Seite. Das will ich aber nicht. Ich möchte das die Tabelle sich dann automatisch fortsetzt. Any Ideas. Wenn sich jemand auskennt, kann ich das auchnochmal über ichat erläutern. (Ichat Name: leopatra3)

    vielen vielen Dank
    Leo
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    wenn ich das richtig sehe, ist da mit Mellel nichts zu machen. Eine Tabellenzeile kann maximal so hoch sein wie eine Seite und es wird immer die komplette Zeile auf einer Seite ausgegeben.

    Ich nutze Mellel 2.08 - in den neuesten Versionen hat sich hier m.W. nichts geändert. Empfehle Dir das Mellel-Forum für weitergehende Informationen.

    Peter
     
  3. Leopatra

    Leopatra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.01.2004
    danke...das werde ich dann benutzen
     
  4. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Off topic

    Da solltest Du aber schnell ein Update machen, aktuell ist 2.1.2. Du verpasst das ja die falschen Kapitälchen :)
    Luke
     
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    ... don't touch a running system.

    Im Ernst: leider vertragen sich die Dateien von NoteBook und Mellel nicht. Außerdem war bisher keine neue Funktion dabei, die mich umgehauen hätte. Also spare ich mir das Geld...

    Peter
     
  6. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Kostet doch nichts.
     
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Stimmt nicht ganz. Nutze Mellel schon einige Jahre - und dann kostet so ein Update Geld.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen