Meine rückkehr zum Mac (Erfahrungen auch Refurbished)

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von toaster, 29.03.2004.

  1. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Hallo liebe Macgemeinde,
    ich habe mich schon zu einigen Themen geäußert und wollte euch an meinen Gedanken teilhaben lassen.
    Mein Ibook G4 800 Hz refurbished, ist nach 4 Werkstagen angekommen. Die Verpackung ist auch als refurbished erkennbar, ein schlichter Karton. Das ibook hat natürlich auch einen schiefen Akku + Leertaste, was mich allerdings nicht stört, oder sollte es? Insgesamt kann man leicht erkennen, daß es ein refurb ist. Wenn man mit der Lupe hinsieht, so kann man kleine aber wirklich minimale Gebrauchsspuren erkennen. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit der Qualität, da ich zum Glück keinen Pixelfehler habe. Da man viel Schlechtes hört und ließt, habe ich mir das Apple Apla bestellt. Ich hoffe, daß war ein guter Zug.
    Zur Geschwindigkeit kann ich soviel sagen, daß es vollkommen ausreicht. Aber an meinen Athlon Xp 1800+ kommt die gefühlte Geschwindigkeit nicht ran. Ach ja, meine Rückkehr fing damit an, daß mein Ibook aufgrund der T-Online Software erstmal gleich abstürzte.
    Anbei sind auch ne Menge CD´s, die mir momentan nichts sagen. Aufgespielt ist das Betriebssystem 10.3, keine Ahnung ob das panther oder sonstiges ist (Habt Erbarmen, meine Maczeit liegt 8 Jahre her).
    Sollte es einige Interessieren wie das Ibook aussieht und im speziellen wie die refurbished Verpackung aussieht, so stelle ich gerne Fotos ins Netz.
    Schöne Grüße aus Hamburg
     
  2. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    213
    Glückwunsch

    Herzlichen Glückwunsch zum iBook !!!

    Ich habe Dez 2002 geswitched und bin seitdem OBERGLÜCKLICH - ich gehe einmal davon aus, daß es Dir ähnlich ergeht.

    Viel Spaß mit dem Mac !!!

    FreeJack

    P.S.: 10.3. ist Panther
     
Die Seite wird geladen...