Meine Icloud Email wird von einem fremden genutzt für Facebook, Pinterest usw.

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Hi, zu diesem Thema hatte ich schon mal gepostet, doch jetzt wird es wieder aktuell.
Da ist jemand, der meine Emailadresse scheinbar seit Jahren nutzt und Accounts in diversen Social Media Kanälen öffnet.
Ich unterstelle den Menschen in der Regel nichts böses und tippe auf einen Irrtum, da meine Icloud Emailadresse sehr besonders und einzigartig ist.
Meine Icloud Emailadresse lautet vornamenachname@icloud.com oder halt vornamenachname@me.com noch expliziter: hieße ich Peter Müller, wäre meine Emailadresse petermüller@icloud.com usw.
Auch ich habe einen Allerweltsnamen und einen sehr weit verbreiteten Nachnamen.
Meine Frage, wäre es kriminell, wenn ich bei Facebook auf Passwort vergessen klicke und dann das Passwort des Facebook Nutzers durch ein neues ihm unbekanntes Passwort ersetze. Schließlich liegt der Fehler auf seiner Seite.
Zur Info, habe gerade auf Passwort vergessen geklickt und den Einmalpasswort auch bekommen(ist ja schließlich meine Emailadresse, die da genutzt wird). Hab mich aber nicht getraut.
Steht es mir zu, sein Passwort zu ändern oder muss ich andere Wege gehen und die Situation irgendwie anders lösen?
Wahrscheinlich lautet seine Emailadresse sehr ähnlich zu meiner oder er hat sich halt vertippt und meine Emailadresse genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.575

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Ich habe auch einen ungenutzten Facebookkonto. Mal schauen, ob ich den dort finde und werde ihn auffordern, dass er meine Emailadresse austrägt. Mal schauen, ob der Antwortet.
 

Bubo bubo

Mitglied
Registriert
30.09.2021
Beiträge
241
Hi, zu diesem Thema hatte ich schon mal gepostet, doch jetzt wird es wieder aktuell.
Da ist jemand, der meine Emailadresse scheinbar seit Jahren nutzt und Accounts in diversen Social Media Kanälen öffnet.
Ich unterstelle den Menschen in der Regel nichts böses und tippe auf einen Irrtum, da meine Icloud Emailadresse sehr besonders und einzigartig ist.

Steht es mir zu, sein Passwort zu ändern oder muss ich andere Wege gehen und die Situation irgendwie anders lösen?
Wahrscheinlich lautet seine Emailadresse sehr ähnlich zu meiner oder er hat sich halt vertippt und meine Emailadresse genutzt.

kannst Du keinen Kontakt herstellen über die verschiedenen Socia Media Auftritte?

Falls ja, wie wäre es einfach mal ihm zu schreiben ... und um Klärung zu bitten.
 

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Da ich sozusagen Peter Müller heiße, ist das sehr schwierig, da draußen gibt es seeeeehr viele Peter Müller.
In dem Profilfoto ist ein Kinderkopf zu sehen, wenn ich über meinen Facebook Account reingehe, finde ich diesen Kinderkopf nicht. Dazu gibt es leider viel zu viele die Peter Müller heißen.
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.839
Ja ist es nun DEINE Email-Adresse oder heißt der Typ nur zufällig genauso und hat dieselbe Mail- Adresse? Wenn’s deine ist würde ich das Passwort zum Mail-Account ändern. Außerdem müssten ja andauernd Mails ankommen zum bestätigen der Mail-Adresse wenn er damit lauter verschiedene Accounts einrichtet. Die hast du einfach alle bestätigt oder wie? So ganz klar ist mir das noch nicht.
 

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Es ist meine Emailadresse und auf meine Emailadresse kommen die Benachrichtigungen von diesem Kind/Typen.
Er hat kein Zugriff auf meine Emailadresse, die ist via Bitwarden mit einem Passwort versehen und unmöglich vom ihm missbräuchlich zu nutzen, da ich auch 2FA habe.
Er könnte die Emailadresse petermüller1@icloud haben und hat vielleicht die 1 einzugeben vergessen. Wie er aber seinen Facebook Account aktivieren konnte, ist mir ein Rätsel. Schickt Facebook nach Anmeldung keine Email mit einem Link zum bestätigen oder hat er sich zuerst mit einer anderen Email angemeldet und dann dort meine hinzugefügt?
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
3.014
Zuerst würde ich mal Mein eigenes Passwort über den normalen Weg ändern.
Sprich einloggen und in den Einstellungen des Kontos/ Account das Passwort ändern.
Bei allerweltsnamen und ähnlichen Geburtsdaten kann es da durchaus zu Überschneidungen kommen..
 

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich mit der @icloud.com Adresse Facebook antworten soll, um zu versichern, dass die Emailadresse mir gehört.
Ich kann aber weder über das Iphone noch über die Webseite mit der @icloud.com Adresse antworten sondern nur mit der @me.com Adresse.
Könnt ihr mir sagen, wie ich mit der @icloud.com Adresse facebook antworten kann?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.575
Hat geklappt, habe es in den Einstellungen aktivieren können, hab mit der Adresse Facebook geschrieben und wieder meine @me.com Adresse danach aktiviert, mag die viel lieber.
Du kannst auch alle Aliase parallel verwenden. Aber gut, wie du magst und gut dass es geklappt hat.
 

dslonly

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.09.2020
Beiträge
79
Gerade eine Email erhalten von Facebook, dass die meine Emailadresse entfernt haben.
Wenn ich aber auf den Facebook Link von dem Typen klicke, ist meine Emailadresse scheinbar immer noch mit dem Typen verbunden. Wird wohl noch ein paar Tage dauern.
Derweil meint Facebook ich solle diese Emailadresse in mein eigenen Facebookaccount integrieren, dies will ich nicht, da ich keine Werbung für Social Media auf meiner Icloud Mailadresse will. Da ich über die Adresse mit meiner Arbeitsstelle und Arbeitskollegen kommuniziere.
 
Oben Unten