Meine HD lässt sich nicht mehr öffnen???

  1. MacGoldi

    MacGoldi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    jedesmal wenn ich meine Systemplatte öffnen will dauert es 2 bis 3 Sek. und dann schließt sie sich wieder und der Schreibtisch ist erstmal komplett leer. Nach einigen Sekunden erscheinen dann wieder alle Symbole.
    Mein Speicherplatz auf der HD ist ziemlich ausgeschöpft (ca. 770 MB verblieben). Kann es daran liegen? Ich würde gerne aufräumen, kann aber natürlich mit diesem Problem momentan auch nix löschen.

    What can I do?
    Goldi
     
    MacGoldi, 02.02.2007
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nein, es kann nicht daran liegen - es liegt definitiv daran.
    Mit einer so vollen Platte kannst Du nicht arbeiten.

    Wenn Du Dich im Terminal auskennst, könntest Du versuchen entweder aus dem laufenden System heraus mit dem Terminal einige große dateien zu löschen.
    Wenn das nicht klappt, geht es fast sicher aus dem SingleUser Mode heraus.

    Wenn Du damit nicht slebst klar kommst, benötige ich einige Informationen Welches System, welche Dateien könnten ggf. gelöscht werden, liegt evtl ein nicht benötigtes GarageBand, iMovie o.ä auf der Platte.

    PS:
    Willkommen bei macuser.de ;).
     
    maceis, 02.02.2007
  3. closer

    closerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    19
    Hallo!

    Habe auch ein Problem mit meiner externen Festplatte.
    Mein Festplatte habe ich immer an einem Windoww PC betrieben. Wie ich mein MBP bekommen habe, ich ohne zu denken die Festplatte an das MBP angeschlossen. Das hat auch funktioniert nur nach dem erneuten Starten konnte ich sie nicht mehr finden. OS X registriert keinerlei Festplatte.

    Mein Problem ist jetzt folgendes MBP ist kaputt daher zurück an Apple, brauche die Daten aber von meiner Festplatte (Studium, Protokolle :o )

    Habe die Festplatte an meinem PC angeschlossen, dieser meldet aber nur ob ich die Festplatte nun formatieren will!

    Was soll ich tun. Muss die Festplatte wieder an meinem PC betreiben brauche die Daten jetzt!

    Danke!!!
     
    closer, 02.02.2007
  4. MacGoldi

    MacGoldi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mein HD Problem...

    erstmal @ closer: meinst du nicht, du solltest dein problem in einem eigenen threat diskutieren? diese geschichte mit der externen hat wenig mit meiner zu tun.

    dann zu meinem system:

    Mac OS X 10.3.9
    Dual 450 MHz PowerPC G4
    1GB SDRAM

    zwei interne Platten: HD (Speicherplatz 28 GB, davon 770 MB frei)
    2te Platte (Speicherplatz 43 GB, davon 14 GB fei)

    zwei externe platten mit insegsamt 480 GB

    hier gleich die erste frage: kann ich (ohne datenverlust) von der 2ten Platte Speicheplatz an die HD abgeben?

    dann die nächste frage: was ist ein terminal (oute mich als mac-novize)?

    gruß
    goldi
     
    MacGoldi, 04.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine lässt öffnen
  1. rolf_ger@yahoo.
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    837
    tocotronaut
    02.06.2017
  2. co100
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    472
  3. diehal
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    613
    permafrost
    02.11.2016
  4. boeddy1982
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    553
    SirVikon
    18.07.2007
  5. Mattlas
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712
    Hairfeti
    22.02.2004