Meine externen Lautsprecher knacken in OSX

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Crazysnake, 27.04.2008.

  1. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Hallo an alle,

    habe wieder einmal ein problem. Hab heute meine externen lautsprechen angestöpselt am mac pro(Early 2008) audio ausgang (analog). Mir ist aufgefallen, dass die lautsprecher jetzt so ein komisches blechernes geräusch machen bei der audiowiedergabe. Unter Vista (boot-camp) tritt das geräusch nicht auf. Kann mir das jemand bestätigen? Wer betreibt externe lautsprecher am mac pro (Early 2008)?
     
  2. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    ich klink mich mal hier ein...

    ich hab das blecherne geräusch nicht. aber bei mir gibts wenn gerade keine audioausgabe erfolgt manchmal das problem, dass ein ganz leises fiepen oder pfeifen, welches in der tonhöhe variiert, zu hören ist. sobald jedoch irgendwas durch die lautsprecher ausgegeben wird (iTunes anmachen - einfach die lauter/leiser tasten drücken... der "klick" reicht aus) verschwindet das pfeifen auf einmal.
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    ich habe das problem mit den soundsticks....
     
  4. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Bei mir ist das Geräusch, (Lauter/Leiser, das BLOP oder wie man das beschreiben kann) manchmal verzerrt und manchmal in Ordnung. Kannst du das eventuell mal testen? Interessant ist, dass unter Vista alles super läuft!
     
  5. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    am Mac Pro oder am Imac?
     
  6. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    das klicken ist immer ok... nicht verzerrt und nix.
     
  7. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Wie gesagt, was mich wirklich verwundert ist, dass der sound unter vista perfekt ist. viel satter als unter osx. Muss ich irgendwas resetten?
     
  8. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    beim iMac siehe Signatur
    Die Soundsticks funktionieren unter VISTA oder XP 100%. Demnach muss es an dem OS X liegen.
    Es gibt schon einige Threads die sich mit diesem Thema beschäftigen, jedoch leider ohne Erfolg.
     
  9. Crazysnake

    Crazysnake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    naja wenigstens ist es nicht die hardware...
     
  10. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    das stimmt....aber mir bringt es nichts, dass ich meine Hardware nicht einsetzen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen