Meine Entscheidung ist (fast) gefallen

  1. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt mir einen Mac anzuschaffen, da ich (wie so viele) langsam von M$ die Nase voll habe. Linux habe ich mir schon in diversen Distris angeschaut, aber mir fehlen Programme, die ich ach zu gerne wieder hätte - ausserdem möchte ich weiterhin gerne einfach und bequem meine Computer-Zeit genießen, also nicht auf eine komfortable Oberfläche verzichten... von Aqua und logischerweise auch von OS X bin ich schon lange begeistert (Konzept, Design, Sicherheit, aber auch die Grafik-Effekte *gg* etc.). Und jetzt schoss mir der neue iMac G5 ins Auge... und ich habe mich von der Optik her schon total verliebt.

    Modellvorstellung per BTO:
    17"-Version 1,8 GHz
    80 GB
    512 MB RAM
    Airport Extreme Karte (für mein WLAN @ home)
    und ansonsten so, wie er eh schon ausgestattet ist ;)

    Das wäre der iMac, den ich für mich richtig halte und für den ich auch bereit wäre zu zahlen.

    Und nun berichte ich euch, was ich im Normalfall am PC mache und möchte gerne eure (als langjährige Mac-User) fachliche Meinung hören :D

    - Überwiegend Movie-Editing (bisher immer mit einfachen Tools wie MovieMaker, Pinnacle Studio..) daher wäre mir iMovie 4 schon gut genug, aber höre mir gerne Alternativen an :)
    - Musik und Video gucken sowieso
    - Chatten, surfen, mailen... halt online-life :D
    - Webdesign (WYSIWYG-Editoren), Grafikdesign (letzteres bisher mit Photoshop und GIMP)
    - Ab und zu (also nicht 4x4 Stunden täglich) mal ein wenig spielen ... u.A. Quake3, Battlefield1942... joa... ansonsten auch nicht viel mehr Games

    Wäre über jede Antwort dankbar. :D

    Ach ja, nebenbei: wäre schön wenn sich hier auch einige iMac G5 User äußern würden, was sie nach den ersten Wochen iMac für ein Urteil haben ;)

    Vielen, vielen Dank im Voraus :cool:

    Euer (noch PC-Freak)

    Lars aka Larsen2k4
     
    Larsen2k4, 19.10.2004
  2. Lenne

    LenneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    3
    Tja,was willst du jetzt hören ?

    Wenn man sich verliebt hat,zögert man normalerweise nicht & geht aufs ganze :)

    Nur kurz,deine Anforderungen decken sich mit deinem Wunsch vollkommen.

    Ansonsten Such mich !! & viel spass mit deinem Imac G5 :)

    gruss lenny
     
    Lenne, 19.10.2004
  3. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    >Überwiegend Movie-Editing (bisher immer mit einfachen Tools wie MovieMaker, Pinnacle Studio..) daher wäre mir iMovie 4 schon gut genug, aber höre mir gerne Alternativen an :)

    Ja, ich finde, dass Final Cut Express (bei Neukauf eines Mac ca. 99 EUR AFAIK!) eigentlich Profiqualität (ausser einigen High End Keying und sonstigen Features) hat. Ein Super Programm. Damit kann man fast alles! Und ich finde es schneller als Imovie :) Tip: Das Buch von Galieo Design..

    >Musik und Video gucken sowieso

    Yo, kein Problem :) Für DIVX brauchst Du den Codec und einen Freeware Player gibts auch, der schnell ist.. kennst du Itunes?

    >Chatten, surfen, mailen... halt online-life :D

    kein Thema, Safari ist ein echt guter Browser, daneben gibts z.B. Firefox. Mail ist dabei, Entourage als Outlook ersatz von MS. mit dem mitgelieferten Chat Client AVChat kannst du AIM, .mac und ICQ benutzen.

    >Webdesign (WYSIWYG-Editoren), Grafikdesign (letzteres bisher mit Photoshop und GIMP)

    es gibt Photoshop und GImp als OSX Version (oder läuft Gimp unter X11?) jedenfalls läuft beides. GoLive, und Dreamweaver natürlich auch! Wenn die Dreamweaver Version im Vergl. zur Windows Version ein bisschen träger und buggier ist.


    >Ab und zu (also nicht 4x4 Stunden täglich) mal ein wenig spielen ... u.A. Quake3, Battlefield1942... joa... ansonsten auch nicht viel mehr Games

    die genannten Games funken 100% auch mit der Graka des imacG5. darüber hinaus sieht es düster aus :( die 5200er Geforce ist ein wenig mau und hat wenig Ram :(


    >Ach ja, nebenbei: wäre schön wenn sich hier auch einige iMac G5 User >äußern würden, was sie nach den ersten Wochen iMac für ein Urteil haben ;)

    Bald (hoffentlich vor November!)
     
    Kollar, 19.10.2004
  4. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186
    Ich danke für die extrem schnellen Antworten :D
    Ihr habt 2 habt mir schon auf die schnelle die Sicherheit gegeben, die ich haben wollte ^^

    @Kollar
    <<Bald (hoffentlich vor November!)>>

    Ich drück dir die Daumen ;).... ich werde meinen erst am 29.11. bestellen können... denn der Tag = 19. B-Day = Geld, geld, geld ... was anderes hab ich mir nicht gewünscht *gg* und geld,geld,geld = www.apple.de ^^

    Ich darf ja nicht zu oft hier ins Forum kommen... die Bilder von den anderen, die ihren schon auf dem Tisch haben, machen mich schon ganz zitterig ^^.

    gruß

    Larsen =)
     
    Larsen2k4, 19.10.2004
  5. Thunder

    ThunderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Mit iMovie hab ich bisher keine Probleme gehabt. Es gibt aber noch günstige Alternativen. Das wissen die anderen aber besser.

    Musik verwaltest und hörst du perfekt mit iTunes.
    Videos schaust du mehr oder weniger kompatibel mit VLC. So richtig gute Programme wie WinDVD oder PowerDVD gibts leider nicht auf dem Mac. Da herrscht noch eine große Lücke zur Windows Plattform.

    Chatten mit iChat und Fire, surfen mit Safari oder Firefox und mailen mit Mail oder den vielen guten Alternativen.

    Ich würde sagen das gleiche wie unter Windows. Dreamweaver oder Alternativen und Grafikdesign mit Photoshop, Gimp oder Corel (aktuelle Version ist die 11).

    Bei Quake kopierst du deine PC-Version auf den Mac und installierst den aktuellen OS-X Patch rein. Battlefield und andere Spiele musst du als Mac-Version kaufen. Da gibts z.B. noch UT 2004. Unter Games4mac.de findest du viele Infos und Demos zu den Spielen.

    Noch ein kleiner Tip am Rande. Besorg dir unbedingt noch eine normale PC-USB Maus. Ansonsten wirst du keinen Spaß beim Spielen haben!
     
    Thunder, 19.10.2004
  6. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    :)

    nun jedenfalls wirst du, falls du kein monatgsgerät bekommt relativ glücklich sein :)

    ich habe für die firma zwei imac 20Zoll für Grafikarbeiten bestellt, shipped on or beore 05.11 heisst es da *g*

    nun, zum zocken habe ich einen 600,00 EUR PC mit 9800Pro, den Rest mache ich halt am Mac, im Büro am PC (noch!).

    Final Cut Express ist echt der Hammer! Apple hat bei seiner "Pro" Software eh einen Spitzenmässigen Preis, z.B. bekommst du Final Cut Pro + Motion (eine Art After FX, bloß besser) + DVD Studio Pro für ca. 1.200,00 EUR. Aber zum Cutten und Mastern mit allen FX etc. reicht da 300,00 EUR Final Cut Express :)

    Photoshop läuft super und wird durch Tiger mit VideoCore noch wohl einiges an Speed gewinnen. GIMP habe ich mal installiert (schon damals die Beta unter linux), aber benutzen tu ich es nicht).

    Bin mal gesannt auf deine ersten comments
     
    Kollar, 19.10.2004
  7. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Gibt es noch was günstigeres als umsonst :D
     
    avalon, 19.10.2004
  8. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186

    Das ist eh die einzigste Sorge die ich habe: Mac geliefert, bau auf, schließ an.... irgendein Defekt. Nunja, damit muss man sich ja heutzutage eh überall abfinden. Aber ich hoffe mal, dass solche Fälle nicht der Regelfall sind und man überwiegend Chance auf ein 100% intaktes Gerät hat :D

    //EDIT:

    Habe eben mal ein wenig intensiver in den einzelnen Threads gewühlt und mit erschrecken das Problem des 17"-iMac erblickt... aber bin froh, dass dieses mittlerweile behoben ist... und so denk ich mal steht dem neuen Mac nichts mehr im Wege cumber
     
    Larsen2k4, 20.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine Entscheidung (fast)
  1. Martinwalkt
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    426
    Martinwalkt
    08.11.2016
  2. funkaholic
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.183
    funkaholic
    24.10.2015
  3. fhina
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    889
  4. seyjo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    717
    Lupuss42
    11.01.2016
  5. Echinopsis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.252
    Veritas
    19.11.2013