Meine Daten sollen umziehen...komplett bitte!

  1. nixon

    nixon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab schon einiges durchsucht, allerdings immer noch keine passende Antwort bekommen....
    Also zur Sache:

    Will mir demnächst einen neuen Mac holen, muss dafür aber jetzt
    (leider) erstmal mein ibook verkaufen.
    Meine Frage ist nun, wie ich meine komletten Daten am besten auf den
    neuen Mac bekomme.
    Ich habe noch einen 20 GB ipod auf dem ich mittels Déjà Vu
    bisher immer fleißig Backups gemacht habe.
    Kann ich beim Umzug einfach den "Home"-Ordner vom iPod in den
    "Home"-Ordner vom neuen Mac ziehen und alles ist wie vorher (Systemeinstellungen, Ordnersymbole und die ganzen Sachen)?
    Oder wie funktioniert das?
    Wie sieht das mit dem target mode aus, funktioniert der auch mit dem iPod?
    Möchte nach dem Umzug einfach ganz normal weiterarbeiten können ohne
    alles neu einstellen zu müssen....
    Geht das, oder nicht?

    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, möchte nämlich ungern böse Überraschungen erleben... ;)
     
    nixon, 17.02.2005
  2. nixon

    nixon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    *****schieb***** :)
     
    nixon, 17.02.2005
  3. whitegerber

    whitegerberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe das zwar noch nicht selber ein bestehendes System auf einen anderen Rechner übertragen aber im Prinzip sollte das mit dem Festplattendienstprogramm funktionieren. Also von CD starten und ein Image deiner Platte mit dem Festplattendienstprogramm erstellen. Das dann auf dem iPod speichern und wenn du den neuen Rechner hast wieder von CD starten und mit dem Festplattendienstprogramm das Image vom iPod auf der leeren Platte herstellen.
    Oder irre ich mich?
     
    whitegerber, 17.02.2005
  4. michis0806

    michis0806MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Bei neuen Macs ist ein "Migrationsassistent" dabei, der genau das übernimmt.

    Einfach dein altes iBook im "Target-Disk-Modus" starten (AFAIK Apfel-T beim starten gedrückt halten) und per FireWire an deinen neuen Mac anschließen. Der Assistent holt sich dann deinen kompletten Benutzer-Ordner inkl. Preferences usw. auf den neuen Rechner rüber...

    Dauert etwa eine halbe Stunde, je nach Datenmenge...

    Edit: Sorry, gerade erst gesehen, dass du "erstmal", also davor schon, dein iBook verkaufen musst... Dann funktioniert das ganze natürlich nicht... Du könntest allerdings eine externe Festplatte anschließen, mit CarbonCopyCloner o.ä. deine Festplatte da drauf Spiegeln und dann mit dem Migrationsassistent die Daten wieder auf den neuen Mac ziehen...
     
    michis0806, 17.02.2005
  5. Chuonrad

    ChuonradMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    151
    versiontracker.com

    CarbonCopyCloner ist das Werkzeug deiner Wahl.
     
    Chuonrad, 17.02.2005
  6. nixon

    nixon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Antworten Jungs, werde das dann mal versuchen.....
    Falls es nicht klappt - meine Rache wird furchtbar.....! ;)
     
    nixon, 17.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine Daten sollen
  1. bwhh1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    479
  2. reima
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.088
  3. TZU
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    12.459
  4. umsteigermna
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    616
    bernie313
    16.06.2012
  5. muplo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    580
    Retnueg
    19.03.2012