1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mein Terminalfenster ist zu klein!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von bassermann, 29.04.2004.

  1. bassermann

    bassermann Thread Starter

    ich hatte schon einige probleme mit meinem system.
    lag alles an den schriften... große hilfe war http://www.wissen-wie.ch

    jetzt habe ich es eigentlich im griff, aber mein terminal läßt sich nicht benutzen (siehe bildanhang)..

    irgendwelche ideen?
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    Hi,

    das Problem gabs schon häufiger....
    Da fehlt in den Systemfonts die Monaco.

    Wenn die wieder drin ist funktioniert
    das ganze wieder.
     
  3. bassermann

    bassermann Thread Starter

    danke

    danke das geht!

    und die verdana braucht safari (nicht lebensnotwendig aber wenn man sie haben will)

    warum liegen die in library/fonts und nicht in system/library/fonts ?

    die unterscheidung dieser zwei fonts ordner sind mir immer noch nicht klar...
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    Hi,

    warum die jetzt in den "persönlichen Fonts" lagen,
    kann ich Dir jetzt nicht sagen. Aber die gehören halt ins
    System.

    Edit: Die Bezeichnung der Ordner sagts ja schon worin
    die Ordner und ihre Zugehörigkeit sich unterscheiden. ;) :D
     
  5. bassermann

    bassermann Thread Starter

    denkfehler

    sorry denkfehler... ;o)

    vielen dank jedenfalls...
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bassermann,

    dieses pdf (besonders Seite 3) wäre in diesem Zusammenhang auch ganz interessant für dich: Fonts in Mac OS X


    Dylan
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    gern geschehen ... ;)