Mein Router hasst mein MacBook (wenn *Pfui* läuft)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mac_hibbelig

    mac_hibbelig Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, er hasst es nicht ganz, ich kann wunderbar surfen und sogar alle mögliches Sachen herunterladen, aber sobald ich *Pfui* anwerfe schmeisst mich der Router nach ca. 10 Minuten raus.
    Dann ist es mir auch bis zu einem Neustart des Routers nichtmehr möglich eine IP von ihm zugeteilt zu bekommen.
    Das finde ich ziemlich merkwürdig, denn mit meinen Windowsrechnern hatte ich nie Probleme mit meinem Router und ich konnte hier auch immer problemlos Sachen via *Pfui* herunterladen.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder gar eine Lösung?

    (Mein Router ist übrigens von Siemens, welcher Typ genau weiss ich leider nicht)
     
    mac_hibbelig, 29.12.2006
  2. scareglow

    scareglowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    erfahrungsgemäss wirst du hier nicht sehr viel hilfe bekommen, wenn du p2p-software verwendest...:rolleyes:
     
    scareglow, 29.12.2006
  3. mac_hibbelig

    mac_hibbelig Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das führt mir dein Post ja sehr gut vor Augen *hust*
     
    mac_hibbelig, 29.12.2006
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    http://www.macuser.de/forum/forumregeln.php
    Das derzeitige Urheberrecht verbietet das Umgehen eines Kopierschutzes und des illegalen Downloads aus dem Internet. Daher dulden wir keine Hinweise (Nennung) und Tipps auf Programme, mit denen dies möglich ist. Dazu gehören auch sämtliche Filesharing-Programme. Tipps zu WareZ bzw. zur Verletzung des Urheberrechtes, wie auch das Veröffentlichen von unerlaubten Downloads/Seriennummern oder Verweise auf Internet-Seiten, auf denen jene Software/Seriennummern angeboten wird, werden in diesem Forum nicht geduldet und sofort gelöscht, außerdem wird der User verwarnt bzw. gesperrt. Erläuterung: Auch wenn Filesharing nicht unbedingt illegal sein muss, wollen wir nicht, dass Hinweise auf P2P-Programme im Zusammenhang mit macuser-Seiten zu finden sind (per Suchmaschinen)..
     
    abgemeldeter Benutzer, 29.12.2006
  5. .mac

    .mac

    Routerabstürze passieren durch zuviele Verbindungen insgesamt und/oder zu viele Verbindungen pro Sekunde. (Mal so als allgemeiner Tip zu Routern)
     
    .mac, 29.12.2006
  6. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Danke bömpfmactobi. :)

    ww *Macuser.de Team*
     
    Wildwater, 29.12.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.