Benutzerdefinierte Suche

mein powerbok bootet ewig,.. zuviele fonts?

  1. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    hallo,.. habe ja das neue powerbook. 1,25 gb ram und aktuesllter prozessor,.. da sollte man denken, das das teil schnellstmöglich arbeitet und auch startet.

    aber nix,.. wenn ich den startbutton klicke,.. fährt es erstmal ganz normal hoch,.. dann irgendwann wir der graue screen, auf dem vorher der apfel zu sehen war, blau,.. und es dauert ewig bis sich die menu-leiste oben so langsam abbildet,.. der sat1-ball arbeitet auch noch ein wenig,.. und dann, nach 1-2 minuten, ist er dann da,..

    ich habe keine ahnung, ob es am ram liegt oder an sonstwas,.. eines weiss ich,.. aus unkenntnis habe ich sehr sehr viele fonts, die ich auf einer cd hatte mit dem programm "zeichensätze" ins system geballert,.. sehr viele! es waren über 1000,.. und sind jetzt noch immer 600-800 stück!

    word braucht ewig zum laden, da es immer die performance des "font menüs" aktualisiert.

    nennt mich dumm,.. aber ich denke, das es daran liegt, das der mac so ewig zum hochfahren braucht, oder nicht?

    auf meinem g5 hab ich eine nette anzahl von fonts,.. nicht zuviele,.. alles ok! wie bekomme ich genau diese fonts auf mein powerbook und die vielen anderen da runter? nur den font-ordner kopieren?

    erbitte hilfe!

    chris
     
    [jive], 09.11.2004
  2. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    hallo? schlaft ihr noch,... ;-)
     
    [jive], 09.11.2004
  3. Chewie

    ChewieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du die ganzen Schriften in den User/Library/Fonts Ordner kopiert hast werden sie alle beim Systemstart geladen. Dann ist's klar, dass der Start so lange dauert.

    Du kannst entweder die Schriftsammlung benutzen und die Schriften gruppieren und nur die Gruppen aktivieren, die du gerade brauchst (Programme -> Schriftsammlung)

    oder du kopierst dir von dem G5 den User/Library/Fonts Ordner auf's PB rüber. Dann hast du da die gleichen Fonts.

    Viele Grüße
    Chewie
     
    Chewie, 09.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein powerbok bootet
  1. Turingmaschine
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    455
  2. Remedy Lane
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    178
  3. Snyder
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    246
  4. Katsa
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    581
  5. TuxOpa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    170
    Impcaligula
    14.04.2017