Mein Macbook ist irreparabel?!?

  1. Frank_Alpine

    Frank_Alpine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich war sehr zufrieden mit meinem ersten Mac, meinem MacBook. Nun ist es defekt. Der Techniker schreibt, dass das Motherboard, die AirportKarte sowie das Combodrive kaputt seien. Reparaturkosten: ca. 1.400 Euro! Also ein klassischer wirtschaftlicher Totalschaden. Gibt es Leute, die mein Book für weniger Euros wieder instandsetzen? Oder Leute, die einem Hightech-Schrott abkaufen?
     
    Frank_Alpine, 05.10.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Hmm... hast du nicht noch Garantie?
    Die MacBooks gibt es doch noch nicht ein ganzen Jahr, oder?
     
    KonBon, 05.10.2006
  3. Jhonny Jumper

    Jhonny JumperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Heftig! Ist nicht noch eine Restgarantie auf dem Gerät drauf? So alt dürfte es ja eigentlich noch nicht sein? Hatte vor nem halben Jahr das selbe Problem war ein Kondensator auf dem Motherboard im arsch -> komplett neues rein kostete damals auch 900EUR aber zu Glück hab ich das über die Versicherung geregelt, sonst wärs echt zu teuer geworden

    Schonmal dran gedacht?

    Gruß,Christian
     
    Jhonny Jumper, 05.10.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Du hast ja noch Garantie. Wenn du es aber selbst zerstört hast (z.B. runtergeschmissen) dann hast du wohl Pech gehabt. Ein Neukauf ist vermutlich günstiger als eine Reparatur... :(

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 05.10.2006
  5. joergisrael

    joergisraelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Das MacBook gibt es erst seit Mai !!
    Also ist da noch Garantie drauf.
    Hast Du den Schaden selbst verursacht???
     
    joergisrael, 05.10.2006
  6. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    MacBooks gibts seit Mai 2006-mit 1 Jahr Garantie.Wo ist da das Problem?
    Vom Runterfallen geht das LB nicht kaputt,hast du darauf geparkt?
     
    Rick42, 05.10.2006
  7. Frank_Alpine

    Frank_Alpine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Garantie greift leider nicht. Habe das Malheur selber zu verantworten. Die Sache mit der Versicherung habe ich mir der Ehrlichkeit halber gespart...
     
    Frank_Alpine, 05.10.2006
  8. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mit nem Bagger drüber gefahren oder was mit Flüssigkeit?
     
    Rick42, 05.10.2006
  9. Frank_Alpine

    Frank_Alpine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mineralwasser
     
    Frank_Alpine, 05.10.2006
  10. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    bei laufendem Betrieb ??? Annsonsten gut trocknen lassen, aber dafür scheint es ja definitiv zu spät zu sein.

    Bravo aber, dass Du so ehrlich bist - bringt Dir zwar nicht viel aber trotzdem..
     
    marti, 06.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Macbook irreparabel
  1. Turingmaschine
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    260
  2. Remedy Lane
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    171
  3. Dosato
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    338
    Holger721
    18.03.2017
  4. Gl05e
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    346
  5. Cata0lina
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    725
    Cata0lina
    16.01.2017