mein mac redet mit mir - hilfe!

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.10.2005
Beiträge
280
hallo leute

hab grad diablo 2 installiert und irgendwie hats einen fehler gegeben als ich es wieder starten wollte.
plötzlich redet mein iMac mit mir, buchstabiert die wörter die ich schreibe und sagt mir welches programm ich gerade starte und so weiter

was hab ich da gedrückt und vorallem:

WIE BEKOMME ICH ES WIEDER WEG

merci
 

Death Warrant

Neues Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
34
geh mal in die systemeinstellungen -> bedienungshilfen und schalte das voiceover aus ;)
 

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.10.2005
Beiträge
280
Uff

geschafft, danke dir - ist mir das auf den sack gegangen :mad:
 

Hendril

Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
216
apfel + F5... damit kann man es auch ein und ausschalten..

ich hätte da eine Frage.

Wenn ich mich da mal einhängen darf.

Kann ich es zum Beispiel so machen das der Mac beim Anmelden Vocie Over aktiviert mich mit einem Spruch begrüßt und dann wieder Voice Over abschaltet ?
 

dannycool

Aktives Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
1.493
Mach Dir doch einfach ein Applescript als Startobjekt, Inhalt ungefähr so:

Code:
tell application "Finder" to say "Hello"
 

QuBit

Neues Mitglied
Registriert
30.10.2004
Beiträge
41
hehehe, früher habe ich immer bei kollegen und freunden speech aktiviert um sie zu ärgern. bei den talking alerts kann man prima schimpfwörter eintragen. (war aber lange nicht so lustig, wie z.b. screenshot als desktop hintergrund als die kollegen schimpften). es kann aber auch so nützlich sein, z.b. wie hier in dem wecker script:

Code:
set theDate to current date
set theTime to time of the theDate
set theDay to weekday of theDate
set theVoice to some item of {"Vicky"}

if theTime < 21600 then
set theMsg to "Up late, eh Dude?It's " & theDay & "."
else if theTime < 43200 then
set theMsg to "Good Morning! It's " & theDay & "."
else if theTime < 64800 then
set theMsg to "Good Afternoon! It's " & theDay & "."
else
set theMsg to "Good Evening! It's " & theDay & " night."
end if

tell application "Finder"
activate
say theMsg using theVoice
end tell

delay 15

say "I'll put some music on"

tell application "iTunes"
activate
set sound volume to 75
set theTrack to some file track of user playlist "Meine Top 25"
set theTrackName to name of theTrack
set theTrackArtist to artist of theTrack
play theTrack
set collapsed of window 1 to true
end tell

tell application "iTunes"
activate
set sound volume to 15
say "This is " & theTrackName & ", by " & ¬
theTrackArtist & ". "
set sound volume to 75
end tell

delay 5

tell application "Adium"
activate
end tell

delay 5

tell application "Colloquy"
activate
end tell

delay 10

property theURL : "http://www.spiegel.de"
open location theURL

delay 10

tell application "Mail"
check for new mail

delay 30
set unreadCount to unread count of inbox
tell application "iTunes"
set sound volume to 15
delay 1
if unreadCount is equal to 0 then say ¬
"You have no new messages!"
if unreadCount is equal to 1 then say ¬
"You have a new message!"
if unreadCount is greater than 1 then say ¬
"You have " & unreadCount & " new messages!"
delay 1
set sound volume to 75
end tell
end tell
 
Zuletzt bearbeitet:

Hendril

Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
216
das ist eine echt coole idee @ Bequit

so nun meine frage..
wie bekomme ich es hin das ich dem Skript verklickert bekomme das er in den systemeinstellungen unter Ton den Hacken bei Ton ausmachen wegmachen soll ?

(ich will ja die nacht über schlafen ohne das der Mini mich mit irgendwelchen komischen Geräuschen weckt)
 

Pahe

Neues Mitglied
Registriert
26.08.2005
Beiträge
12
@QuBit

Danke für das Skript. Nach ein paar kleinen Anpassungen macht es genau das was es soll - Eine ordentliche Begrüßung, Post und Zeitung holen und die Mucke aufdrehen.

Besser als Ehefrau und Hund zusammen. :D

Wenn Du noch ein ordentliches Buch über AppleScript nennen könntest, wäre ich unendlich dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben