Mein iMac

  1. idarius

    idarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bild 1.png
    Hallo Leute
    Ich möchte kurz meine Erfahrungen mit meinem iMac beschreiben.
    Es gibt paar Sachen die mich etwas stören zu einem ist das brummen das von irgendwo aus dem hinterem teil her kommt klar aber nur hörbar wen es im Zimmer ganz ruhig ist. Kurz nach dem ich mein Baby hier hatte gab es vereinzelt Start Probleme grauer Bildschirm und dann half nur ein Neustart über die ein/aus taste. Ein Apple Supporter konnte mir auch nicht weiter helfen und siehe da zwei tage später das Firmware Update.
    Leider vor zwei tagen wieder das gleiche Problem ich hatte zuvor meinen iPod angesteckt (Belkin Hub) irgendwie habe ich das gefühl das Apple Produkte so ihre schwierigkeiten mit Peripherie Geräten haben vielleicht täusche ich mich aber auch. Mein alter guter Lampenschirm ist stabiler gelaufen weil von zeit zur zeit auch Programme hängen bleiben werde ich immer mehr unsicherer. Es könnte aber auch sein das Tiger mit den Intel Prozessoren so seine schwierigkeiten hat und Apple das auch bekannt ist darum auch ein neues System sonst könnte man es lassen OSX auf PPC ein
    Meilenstein im vergleich zu XP ist. Vielleicht ist aber auch alles Schwachsinn
    was ich hier sage oder aber auch nicht und jemandem von euch geht's auch
    wie mir schreibt einfach. Was ich aber noch loswerden muss ausser der kleinen Pannen ist der iMac einfach nur Top.
     
    idarius, 21.12.2006
  2. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Herzlich willkommen erstmal, und gleich eine Bitte:

    Ein paar mehr Satzzeichen wären nett, ist einfach angenehmer zu lesen.
     
    frankyfly, 21.12.2006
  3. idarius

    idarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis das nächste mal versprochen.
     
    idarius, 21.12.2006
  4. picus

    picusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Thema Geräusche ...

    ich habe meinen iMac seit Mai. Bin eigentlich sehr zufrieden damit. Außer dieses Surren. Ich arbeite, surfe gerne in einer ruhigen Umgebung. Und dieses Surren höre ich sogar einen Stock tiefer bzw. in einem anderen Raum.
    Für mich sehr störend. Werde ihn jetzt doch einmal zu einem Händler bringen, damit ein Techniker sich das anhören kann. Obwohl ich glaube dass das nicht viel Sinn hat ...

    Den wie beurteilt man ob ein Geräusch im Rahmen ist oder nicht ...

    picus
     
    picus, 21.12.2006
  5. idarius

    idarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich auch im sinn aber man liest auch das andere das auch haben.
     
    idarius, 21.12.2006
  6. derBernhard

    derBernhardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    meiner surrt auch so leise vor sich hin.
    Ich war deswegen in einem Gravis-Laden und habe andere iMacs probegehört.
    Soweit man das in der doch recht lauten Umgebung beurteilen konnte, surrten die alle ein wenig.
    Mich stört's nicht mehr.
     
    derBernhard, 21.12.2006
  7. St.Garg

    St.GargMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    Das ist wie mit einem Tinitus.
    Irgendwann hörst du es nicht mehr...
     
    St.Garg, 21.12.2006
  8. RG01

    RG01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    144
    die selben probleme hatte ich auch. programme stürtzten hab, der mac lief sehr langsam. ein starkes brummen und surren vom lüfter. und ich dachte nun ab zum reparieren.

    also dachte ich, macosx einfach neu installieren und siehe da alles läuft wieder. keine software probleme mehr, nix.

    und das kuriose ist, das mich die lüfter fast zum wahsinn getrieben haben und jetzt seid 3 tagen ist totenstille. kein brummen, surren nix, alles weg.

    ich glaub ich habe einen mac der sich selbst repariert. :)
     
    RG01, 21.12.2006
  9. idarius

    idarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Gratuliere moriz01 ich hoffe das macht meiner auch.

    Das kuriose bei meinem ist das ich auch schon neu installiert habe.
    Leider traten die Sachen wieder auf klar an das brummen gewöhne ich mich langsam aber an die Stabilität da habe ich meine sorgen.
    Ich denke das Apple auch die Soft und Hardware einfach zu früh auf den Markt bringt und uns, wie die anderen Hersteller zu Beta Käufern macht.
    Meine Hoffnung ist Leopard sonst ist es bald wie bei Windows ein patch folgt dem anderem das wäre schade.Ich bin sehr stolz ein iMac Besitzer zu sein egal was jetzt andere denken aber von Apple erwarte ich eben den WOW Effekt.
     
    idarius, 21.12.2006
  10. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Hmmm also meiner ist äußerst leise, nichts was mich in irgendeiner Form stören würde :)
     
    Spaceranger, 21.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein iMac
  1. medico79
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    665
    OmarDLittle
    24.05.2017
  2. oldgreyhound
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.843
    macellen
    14.03.2015
  3. DieTa
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    5.453
    MrSantoro
    06.06.2008
  4. GR Daniel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    594
  5. derBernhard
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    586
    JavaEngel
    21.12.2006