Mein erster Versuch einer Webseite - noch ohne Dreamweaver

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von mac-world, 05.01.2005.

  1. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
    Hi Leute.

    Das ist meine Seite. Habe sie mit einem einfachen Editor programmiert. Sie soll eher schlicht sein und noch keine Features wie Flash oder so enthalten.

    Was kann man verbessern?

    Hier die Adresse:

    http://www.rundumsheldsein.de

    Weitere Kategorien sind bereits in Arbeit.

    P.S.: Benutzt jemand ne gute Newslettersoftware hier?
     
  2. anyway*

    anyway* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    verbessern könnte man: Farbe =) Finde ich ganz wichtig. Vielleicht ein richtiges Layout oder Hintergründe?
     
  3. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Das mit dem verbotenen Rechtsklick kannst Du Dir sparen. Inzwischen sollte jeder wissen wie man das umgehen kann. ;)
     
  4. Farbgestaltung gefällt mir auch nicht.

    Wenn schon Navigationsleiste über Frames, dann bitte ohne Scrollbalken.
    Wenn du die Frames vertikal ausrichtest ist der Scrollbalken weg.
     
  5. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
    Danke für das Feedback.

    Was ist denn so wild an einem Scrollbalken? Da kommen so viele Kategorien, daß sie nicht nebeneinaner passen.

    Wenn die Farbe nicht passt, welche empfehlt ihr? Das wäre noch ein etwas besseres Feedback.

    Danke Euch trotzdem.
     
  6. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    gestaltung? versuchs mal mit einer gestaltung. *weg klick*
     
  7. joerns

    joerns MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    aha, ein münsteraner...

    zum thema: auf die frage, was kann man verbessern, muss man leider sagen alles. die farbgebung ist grauenhaft, eine wirkliche struktur ist nicht zu erkennen, schriftformatierungen scheint es nicht wirklich zu geben, bzw. alles ist irgendwie unterschiedlich formatiert, alles was bis jetzt da ist wirkt ein wenig sehr zusammengewürfelt, so nach dem motto: oh das funktioniert, wie es aussieht ist egal.

    ganz im ernst würde ich dir empfehlen, die in der ulb ein gutes buch über html, css, oder meinetwegen auch eines für dreamweaver zu besorgen. dann solltest du dir vielleicht mal einige seiten anschauen, die eine ähnliche intention haben, wie deine hp, und gerne auch einige ideen was aufbau, farbgebung, etc. angeht, abkupfern (nicht 1 zu 1 kopieren). und ganz wichtig: fang von vorne an...

    ist nicht bös gemeint, aber die wahrheit tut manchmal weh...
     
  8. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
    @joerns

    Wenigstens gibst Du mir Tips, nicht so eine hochqualifizierte Aussage wie die von Pamela.

    Und das mit dem Motto stimmt nun so auch nicht. Und ja, ich bin bei weitem noch kein Profi.

    Deshalb lieber Aussagen, die es treffen als scheiß Seite und weg klick.

    Danke.
     
  9. HAL

    HAL

    Wieso, Pamela hat doch recht. :cool:
     
  10. joerns

    joerns MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    meine erfahrung ist, dass man am anfang bedeutend bessere ergebnisse erzieht, wenn man auf einer anderen seite etwas gesehen hat, und dann versucht das in abgewandelter form auf die beine zu stellen. gerade für den anfang sind wysiwyg-editoren ala dreamweaver perfekt, denn das was du im code änderst, bekommst du direkt in der vorschau angezeigt.

    hilfreich ist es manchmal, sich seiten, die einem gefallen einfach lokal auf dem rechner zu speichern, und dann in dreamweaver zu schauen, wie andere leute bestimmte dinge umgesetzt haben. dabei habe ich am meisten gelernt.

    und dann noch ein wort zur erstellung allgemein:

    setze dich erstmal hin und überlege dir die struktur der seite. soll es eine seite sein, die zentriert im browser erscheint und ein navigation an stelle xy hat, oder möchtest du eine seite die den ganzen browser ausfüllt und meinetwegen eine top und eine seitennavigation hat, etc. ohne diese anfänglichen überlegungen geht es meist in die hose...

    beste grüße