Mein erster Versuch einer Webseite - noch ohne Dreamweaver

mac-world

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.07.2002
Beiträge
641
Hi Leute.

Das ist meine Seite. Habe sie mit einem einfachen Editor programmiert. Sie soll eher schlicht sein und noch keine Features wie Flash oder so enthalten.

Was kann man verbessern?

Hier die Adresse:

http://www.rundumsheldsein.de

Weitere Kategorien sind bereits in Arbeit.

P.S.: Benutzt jemand ne gute Newslettersoftware hier?
 

anyway*

Mitglied
Registriert
26.12.2004
Beiträge
198
verbessern könnte man: Farbe =) Finde ich ganz wichtig. Vielleicht ein richtiges Layout oder Hintergründe?
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
Das mit dem verbotenen Rechtsklick kannst Du Dir sparen. Inzwischen sollte jeder wissen wie man das umgehen kann. ;)
 
M

morten

Farbgestaltung gefällt mir auch nicht.

Wenn schon Navigationsleiste über Frames, dann bitte ohne Scrollbalken.
Wenn du die Frames vertikal ausrichtest ist der Scrollbalken weg.
 

mac-world

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.07.2002
Beiträge
641
Danke für das Feedback.

Was ist denn so wild an einem Scrollbalken? Da kommen so viele Kategorien, daß sie nicht nebeneinaner passen.

Wenn die Farbe nicht passt, welche empfehlt ihr? Das wäre noch ein etwas besseres Feedback.

Danke Euch trotzdem.
 

Pamela

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2004
Beiträge
2.986
gestaltung? versuchs mal mit einer gestaltung. *weg klick*
 

joerns

Mitglied
Registriert
27.08.2004
Beiträge
217
aha, ein münsteraner...

zum thema: auf die frage, was kann man verbessern, muss man leider sagen alles. die farbgebung ist grauenhaft, eine wirkliche struktur ist nicht zu erkennen, schriftformatierungen scheint es nicht wirklich zu geben, bzw. alles ist irgendwie unterschiedlich formatiert, alles was bis jetzt da ist wirkt ein wenig sehr zusammengewürfelt, so nach dem motto: oh das funktioniert, wie es aussieht ist egal.

ganz im ernst würde ich dir empfehlen, die in der ulb ein gutes buch über html, css, oder meinetwegen auch eines für dreamweaver zu besorgen. dann solltest du dir vielleicht mal einige seiten anschauen, die eine ähnliche intention haben, wie deine hp, und gerne auch einige ideen was aufbau, farbgebung, etc. angeht, abkupfern (nicht 1 zu 1 kopieren). und ganz wichtig: fang von vorne an...

ist nicht bös gemeint, aber die wahrheit tut manchmal weh...
 

mac-world

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.07.2002
Beiträge
641
@joerns

Wenigstens gibst Du mir Tips, nicht so eine hochqualifizierte Aussage wie die von Pamela.

Und das mit dem Motto stimmt nun so auch nicht. Und ja, ich bin bei weitem noch kein Profi.

Deshalb lieber Aussagen, die es treffen als scheiß Seite und weg klick.

Danke.
 

joerns

Mitglied
Registriert
27.08.2004
Beiträge
217
meine erfahrung ist, dass man am anfang bedeutend bessere ergebnisse erzieht, wenn man auf einer anderen seite etwas gesehen hat, und dann versucht das in abgewandelter form auf die beine zu stellen. gerade für den anfang sind wysiwyg-editoren ala dreamweaver perfekt, denn das was du im code änderst, bekommst du direkt in der vorschau angezeigt.

hilfreich ist es manchmal, sich seiten, die einem gefallen einfach lokal auf dem rechner zu speichern, und dann in dreamweaver zu schauen, wie andere leute bestimmte dinge umgesetzt haben. dabei habe ich am meisten gelernt.

und dann noch ein wort zur erstellung allgemein:

setze dich erstmal hin und überlege dir die struktur der seite. soll es eine seite sein, die zentriert im browser erscheint und ein navigation an stelle xy hat, oder möchtest du eine seite die den ganzen browser ausfüllt und meinetwegen eine top und eine seitennavigation hat, etc. ohne diese anfänglichen überlegungen geht es meist in die hose...

beste grüße
 

arne1900

Aktives Mitglied
Registriert
28.09.2004
Beiträge
1.457
mac-world schrieb:
Was ist denn so wild an einem Scrollbalken? Da kommen so viele Kategorien, daß sie nicht nebeneinaner passen.
Danke Euch trotzdem.
Prinzipiell ist an einem Scrollbalken nichts auszusetzen, außer er ist in der Navigation. Man sollte auf einen Blick alle Features deiner Homepage sehen können. Da ist scrollen einfach fehl am Platz. Vielleicht kannst du einfach n bisschen umstruckturieren.

mac-world schrieb:
Wenn die Farbe nicht passt, welche empfehlt ihr?
Die Farbe musst natürlich du aussuchen, aber die Kombinationen der Farben müssen stimmen. Um dort nicht unnötige Anfängerfehler zu machen (z.B. grell blaue Schrift auf gelben Hintergrund), gibt es im Internet Farbgeneratoren, die die passenden Farben für dich aussuchen.
Colorschemer ist ein meiner Meinung nach recht brauchbarer.
 

Zwergenkönig

Aktives Mitglied
Registriert
09.05.2004
Beiträge
1.011
Also... Hier ein paar konkrete Verbesserungsvorschläge

1. mach den Banner und den Glaube an dich selbst text nach unten...
2. Gib den frames ne feste Breite (auf jeden Fall den Frame ganz oben und den Menüframe)
3. wenn das menü ne feste breite hat, kannst du in den Hintergrund ne Verlaufsgrafik machen. Vieleicht von nem dunklerem beige zu dem beige im Hintergrud...
4. Nimm schwarz als Schriftfarbe, blau beißt sich mit beige
5. Keine Serifen-Schriftart; nimm Tahoma oder was vergleichbares
6. Im menü werden Die Links, wenn man sie schoneinmal benutzt hat schwarz... lass das...
7. Rot passt auch nicht grade perfekt zum beigen Hintergrund
8. definiere bei deinen Bilder die Breite, dann springt der Text nicht so komisch herum, wenn ein Bild geladen wird...
9. mach eine Startseite
10. Guck mal, ob du keine schönere Aufzählung findest... (in deinen css Dateien kannst du andere Aufzählungszeichen definieren; auch grafiken)


So mach das erstmal und zeig sie uns dann!

Glaube an Dich selbst und laß Dich von nichts und niemandem unterkriegen

;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mac-world

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.07.2002
Beiträge
641
Danke an alle, die mir durch konstruktive Beiträge geholfen haben.

Das blöde ist nur, daß ich Dreamweaver auf grund einer früheren Testversion nicht installieren kann.

Das mit der Navigation werde ich nocheinmal angehen. Was kostet denn Dreamweaver und vor allem, gibts das auf einer Hybridcd für Windows und Mac?


@moechtegernmacer
Das hört sich sehr gut an. Werde nochmal anfangen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Wikinator

Mitglied
Registriert
16.10.2004
Beiträge
90
von mir auch noch ein kleines feedback zu deiner linkgestaltung.
gut ist, dass die links hervorgehoben werden, aber die bereits besuchten links, sehen wie normaler text aus und der zweite link in der menüleiste ist definitiv zu lange.
 

Zwergenkönig

Aktives Mitglied
Registriert
09.05.2004
Beiträge
1.011
wofür dreamweaver???
Das ist doch schwachsinnig... lass deinen safari hinten offen und arbeite mit nem ganz normalen editor...

Manchmal is das hervorheben ganz praktisch, aber es gibt genug andere editoren, die das können (freeware...)
 

mac-world

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.07.2002
Beiträge
641
möchtegernmacer schrieb:
wofür dreamweaver???
Das ist doch schwachsinnig... lass deinen safari hinten offen und arbeite mit nem ganz normalen editor...

Manchmal is das hervorheben ganz praktisch, aber es gibt genug andere editoren, die das können (freeware...)


Wieso Safari?
Ich bin Windows User und die diversen Darstellungsprobleme mit den Bildern habe ich mit Firefox und IE6 nicht.

Fand nur die Reaktion von manchen etwas heftig. Schließlich fängt jeder mal klein an. Und vielleicht bin ich ja nicht so begabt wie der ein oder andere hier.
 

Pauermäck

Mitglied
Registriert
22.11.2003
Beiträge
617
evtl. lass die frames komplett weg und arbeite nur mit tabellen, dann hast du nicht mitten drin den hässlichen scrollbalken. kann mich kaum noch dran erinnern, wann ich das letzte mal eine site mit frames gebaut habe. wir leben ja schliesslich im zeitalter von dsl...
 

Pauermäck

Mitglied
Registriert
22.11.2003
Beiträge
617
möchtegernmacer schrieb:
wofür dreamweaver???
Das ist doch schwachsinnig... lass deinen safari hinten offen und arbeite mit nem ganz normalen editor...

Manchmal is das hervorheben ganz praktisch, aber es gibt genug andere editoren, die das können (freeware...)

na ja... aber mehr schlecht als recht. dreamweaver und golive sind schon das mass der dinge.
kömmt natürlich drauf an, wie "professionell" man seine seiten gestalten will.
 
Oben